• Frangelico – “Yes, we are nuts!” (sponsored post)

    frangelico_ye_we_are_nuts_front_coultique
    Einfach mal etwas Verrücktes tun, mit Konventionen brechen, sich selbst nicht zu ernst nehmen, das Leben so leben, wie es kommt, mit all seinen Höhen und Tiefen. Zu seinen Macken stehen, egal ob man beim Tanzen aussieht, als wäre man die kleine Schwester von Will Smith aus “Der Prinz von Bel-Air” oder auf Familienfeiern kein Fettnäpfchen auslässt, einfach sich selbst sein, ist das Reinste und das Ehrlichste, was man auf dieser Welt tun kann.
    Read More

  • Goethe Institut – #180sec Paris

    goethe_institut_180sec_paris_front_coultique
    Man kauft reichlich ein, weil der Hunger beim Einkauf mal wieder zu groß war, doch nur die Hälfte der Produkte wurde zum Abendessen verarbeitet, die Zucchini und die Aubergine liegen eng aneinandergekuschelt im Gemüsefach und warten sehnlichst auf die nächste Zubereitung. Doch diese bleibt aus und wenn einem dann das mediterrane Gemüse nach zu vielen Tagen beim Öffnen des Kühlschranks wieder ins Auge fällt, ist die Schale der Aubergine fleckig und das Fruchtfleisch hat sich schon zu sehr verfärbt, die Zucchini ist schon zu weich und fängt an zu faulen. Ärgerlich aus mehreren Gründen.
    Read More