• Art of Jeremy Geddes


    Für Jeremy Geddes ist es wichtig nicht an einer bestimmten Bewegung festzuhalten, stetige Einflüsse, lassen ihn nicht stagnieren. Er lehnt markierte, vorgebende Kunstbewegungen ab. So zwingt er in beeindruckender Weise den Betrachter über den Rand der Leinwand hinwegzuschauen. Man verharrt lange beim Anschauen und entdeckt immer wieder neue Details.
    Read More