• Baby, I’m your DJ! – Boris Brejcha

    boris-brejcha-dj-interview-coultique
    Der DJ und Musikproduzent Boris Brejcha ist wohl schon mit einem gewissen Rhythmusgefühl zur Welt gekommen, sein Vater hat ihm die Liebe zur Musik förmlich in die Wiege gelegt. Heute im Interview erzählt uns der gebürtige Ludwigshafener mehr über seinen Musikstil „High-Tech Minimal“ und wie er überhaupt zur elektronischen Musik kam. Checkt unbedingt auch seine Tourdaten, denn “I feel bad for the people who never go to a rave.”
    Read More

  • Baby, I’m your DJ! – NOAH

    noahmusic_front_coultique
    Der amerikanische Musiker, Songwriter und Produzent NOAH wohnt in New York City. Sein Debütsong “New York is Dead” war 20 Wochen in den DJ Times National Dance Charts auf Platz 16 zwischen Mariah Carey mit “Triumphant” und “Dark Side” von Kelly Clarkson. Am 21. Juni kletterte der Song auf Platz 15 der U.K. Music Week Commercial/Pop Charts. Es folgte die Single “No More Angels”, mit der er in den DJ Times Chart National Club Charts auf Platz 39 landete und darauf kam seine Single “Keep on Moving”.
    Read More

  • Baby, I’m your DJ! – Blitzkids mvt.

    blitzkids_mvt_front_coultique
    Einheitsbrei war gestern! Blitzkids mvt. verdreht uns gehörig den Kopf und unsere Füße bewegen sich wie von selbst auf ihre spritzigen Beats. Die Blitzkids mvt. standen mir Rede und Antwort, über Nomi’s Klimpereien, Muddis und Vaddis, die zu viel Bier trinken und den ganz “normalen” Blitzkids-Wahnsinn.
    Read More

  • Baby, I’m your DJ! – Santé

    baby_im_your_dj_sante_front_coultique
    Philipp Maier, ist der Wunderknabe, der sich hinter dem Pseudonym Santé verbirgt. Der gebürtige Ulmer lebt und liebt jetzt Berlin, ist jedoch musikalisch auf der ganzen Welt zuhause. So spielte er außer in Deutschland auch in Paris, Brüssel, Miami, Barcelona und vielen weiteren Städten.
    Read More

  • Baby, I’m your DJ – SASCH BBC


    Sasch BBC ist ein DJ und Producer des Rhein-Main Gebietes. Der gutaussehende und sympathische Landauer lässt mit seine elektronischen Beats die Turntables kreisen und ist in der Party-Szene sehr gefragt und beliebt. Sascha Ries, so heißt der Wahl-Ludwigshafener bürgerlich, hat zu seinem Namen Sasch noch den Zusatz BBC gewählt. Das hat nichts mit dem britischen Nachrichtensender zu tun, sondern bedeutet “built by computer” oder einfach bang boom crash.
    Read More