• Brad Carlile – Tempus Incognitus


    “Tempus Incognitus” (Zeitpunkt unbekannt) ist eine Reihe des hervorragenden Fotografen Brad Carlile, bei der er Hotelzimmer zeigt, in denen Raum und Zeit verblassen. Man denkt dabei an Edward Hopper, ein amerikanischer Maler des Amerikanischen Realismus und an den Künstler James Turrell aus Kalifornien, der durch seine Raum-Licht-Installationen bekannt wurde sowie an David Lynch, Fotograf und Maler sowie US-Allroundtalent (Regisseur, Schauspieler, Komponist, Animationskünstler).
    Read More

  • Brad Carlile – Night Amalgam


    “Night Amalgam” zeigt die verschiedenen Tageszeiten gleichzeitig existierend, Tag, Abenddämmerung und Nacht, in einer neuen und manchmal verstörende Weise. Brad Carlile zeigt eine einzige Stadtlandschaft aus derselben Perspektive zu unterschiedlichen Zeiten.
    Read More

  • Peter Clark – HOTdog


    Der britische Künstler Peter Clark, Illustrator und TV Graphic Designer, absolvierte von 1962-1966 das Manchester College of Art and Design 1st, Class BA (Hons). Er hat sich auf eine ganz besondere Collage-Kunst spezialisiert.
    Read More