So muss der Himmel schmecken! Laura Schönberger für DAS HANDWERK (sponsored post)

Na, hast du auch zwei linke Hände? Ich glaube, so wirklich trifft dieser Satz auf niemanden zu, jeder hat ein Talent, es muss nur entdeckt und entfaltet werden. Ob man eher der Typ fürs Grobe ist oder filigrane Aufgaben einen mehr reizen, gilt rauszufinden. Dinge zu schaffen aus dem eigenen handwerklichen Können ist ein tolles Gefühl.

Allround-Talente sind ganz selten, ich bin immer happy, wenn ich ein neues Teil von IKEA aufbauen kann, das ist ganz klar eine ganz andere Dimension aber zeigt doch auch wieder, dass handwerkliches Arbeiten einen glücklich macht. Bei mehr handwerklicher Begabung sollte man in Erwägung ziehen diese zum Beruf zu machen, der eine kann besser mit Holz arbeiten, der andere findet seine Passion im Umgang mit der Schere und schafft ganz wunderbare Haarschnitte, während wieder ein anderer köstliche Kuchkreationen mit außergewöhnlichen Geschmackskompositionen schafft.

Apropos Kuchenkreationen, Laura Schönberger hat es schön, sie hat nicht nur einen Beruf ergriffen, sondern auch ihre Berufung gefunden. Laura ist Konditormeisterin aus Regensburg und Teil der Kampagne für DAS HANDWERK 2021.

Ihre Arbeit erfüllt sie, egal ob sie ihren Kunden ein “mmmh” entlockt bei dem Biss in ein Macaron oder große Emotionen aufkommen, beim Anschnitt einer Hochzeitstorte. In ihrem Beruf kann sie sich frei und kreativ ausleben und auch mal die Zeit vergessen. Wenn das nicht die perfekten Zutaten für einen Traumberuf sind, dann bin ich auch überfragt.

„Mein Unternehmen ist mein erstes Baby und genau wie meine eigenen Kinder muss ich es hüten und pflegen. So macht es mir jeden Tag unheimliche Freude. Ich liebe, was ich tue – von ganzem Herzen.“

Das glaube ich Laura aufs Wort, ich habe mich soeben durch ihren IG Account geklickt und mich direkt in ihre handgegossenen veganen Pralinen verguckt – leider ausverkauft – aber kein Wunder!

Ihr seid interessiert an einem handwerklichen Beruf? Dann solltet Ihr einen Blick auf die Seite vom Handwerk werfen, dort könnt Ihr Euch verschiedene Ausbildungsberufe und deren Ausbildungsinhalte anschauen. Mit dem Lehrstellen-Radar findet Ihr freie Lehrstellen und Praktikumsplätze in Eurer Umgebung. Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns in drei Jahren wieder und Euer Label findet einen Artikelplatz in Coultique.

sponsored by DasHandwerk

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.