Protestonaut-Kalender 2020 – Ein Astronaut gibt Denkanstöße – 30 Jahre Wiedervereinigung

Die nun schon sechste Ausgabe des Fotokalenders, der besonderen Art, namens “Protestonaut” ist kürzlich erschienen. Gemeinsam schicken Fotografin Sophia Hauk und Diplom-Politologe Alexander Hauk ihren Protestonaut auf eine Zeitreise durch Ost- und West-Berlin.

About Protestonaut

Die Besonderheit des Kalenders “Protestonaut” (= von lat.: protestari – öffentlich bezeugen und griech.: -nautēs – Matrose) ist, dass auf allen Monatsmotiven ein Astronaut auftaucht und so einen roten Faden von einem gesellschaftspolitischen Thema zum nächsten spinnt.

Protestonaut 2020

Der Protestonaut-Kalender 2020 steht ganz unter dem Thema “30 Jahre Wiedervereinigung” und greift auf den einzelnen Kalendermonaten verschiedene Themen rund um die Wiedervereinigung auf, darunter Freiheit (Februar), Rückgang der Geburtenrate (März), Vermögenstransfer von Ost nach West (April), das Grüne Band (Mai) und Heimatflucht (September).

Rund ein halbes Jahr haben die Macher Sophia und Alexander Hauck an dem 17-seitigen Kalender gearbeitet.

Protestonaut Kalender 2020
von Sophia Hauk und Alexander Hauk
Verlag Hans Högel
Erscheinungsdatum: 22. November 2019
ISBN: 978-3-947423-14-9
Preis: 18 Euro

Auf dass der Protestonaut-Kalender viele weitere Jahre meine Wand ziert!

WEBSITE
https://protestonaut.de/

FACEBOOK
https://www.facebook.com/protestonaut

INSTAGRAM
https://www.instagram.com/protestonaut/

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.