Be Coultique – Jana van de Bøldt


Heute stellen wir euch die Berliner Fotografin Jana van de Bøldt vor. Die 24 Jährige schafft es durch Styling und Bearbeitung sehr interessante Bildwelten und außergewöhnliche Stimmungen zu kreieren. Coultique hat sie exklusiv zu ihrer Arbeit befragt.

Simon:
Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Jana:

Ich habe mich schon sehr früh für Mode und Fotografie interessiert, damals habe ich auch selbst geschneidert und ein paar Modeentwürfe skizziert. ich wollte mich nicht festlegen und gerne Mode, Grafik und Fotografie verbinden und somit mein Kommunikationsdesignstudium angefangen und im März diesen Jahres abgeschlossen. Die Passion zur Fotografie und den Stil, den ich heute besitze hat sich erst in diesem Jahr entwickelt. Ich habe meine volle Aufmerksamkeit dem gewidmet, was ich liebe – do what you love and you love what you do.

Simon:
Was inspiriert dich?

Jana:

Zeitschriften und Magazine. Vor allem Tush, Indie, Sleek, Qvest und Deutsch. Außerdem andere Fotografen, Blogs, Reisen, andere Menschen, Filme und Locations.



Simon:
Fotografierst du nur digital oder auch analog und wenn ja, nur das eine oder das andere oder beides?

Jana:

Hauptsächlich fotografiere ich digital aber auf Reisen oft analog. Meine New York Serie besteht fast ausschließlich aus analogen Bildern. Ich hatte eine alte DDR Exa 1B Kamera von meinem Großvater mitgenommen, die etwas kaputt war aber gerade das macht den Reiz analoger Bilder aus, du weißt nie, wie das Bild aussehen wird. Digital benutze ich für meine Fashion- und Beautybilder. Ich mag beides.



Simon:
Woher bekommst du deine Models?

Jana:

Models aus Agenturen oder Mädchen, die ich auf der Straße anspreche.

Simon:
Wohin willst du?

Jana:

Mein Ziel ist es morgens aufzuwachen mit einem Lächeln und sagen zu können: Ich habe das geschafft, was ich immer wollte!



Mehr Fotos von Jana findet ihr auf ihrer offiziellen Facebook Seite oder ihrer Homepage.



I’m coultique – weils fetzt

Hey! Ich bin Simon (24) und früh entdeckte ich meine große Leidenschaft; die Mode. Momentan studiere ich noch Grafik-Design und arbeite bei einem großen spanischen Modekonzern. Dort bekomme ich die neusten Trends natürlich immer früh mit. Dieses Wissen teilte ich bisher auf meinem eigenen Blog Dailyfashion. Ich versorge euch mit den aktuellsten Mode-News, Magazin Covern, Editorials und Kollektionen. Sowohl aus Damen- als auch Herrenmode! Bei mir wird man in Beiträgen nicht all zu viel Text finden aber das ist teilweise auch nicht nötig. Ich lasse Bilder sprechen und somit erklärt sich vieles von selbst.

One thought on “Be Coultique – Jana van de Bøldt

  • Reply Jana Van de Bøldt | I ? electru.de 19. März 2012 at 10:44

    […] Liebhaber von Fashion und Beauty Fotografien werden bei den Porträts von Jana Van de Bøldt aus Berlin nicht wegsehen können und sich möglicherweise sogar in die Aufnahmen verlieben. Und auch wenn für meinen Geschmack einige Models etwas überschminkt sind, so lassen sich im abwechslungsreichen Portfolio der 25-jährigen Fotografin dennoch wunderschöne Arbeiten finden, die durch Kreativität und verzückende Romantik bestechen. Und selbst mich auf der künstlerischen Ebene komplett überzeugen. Ein Interview mit Jana findet ihr bei Coultique. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.