The little Mermaid – Carsten Witte


Klar ist wohl jedem, wieso Walt so eine Faible für die kleinen Meerjungfrau hatte. Doch diese Mermaid, hat’s faustdick hinter den Ohren. Carsten Witte setzte seine Vorstellung von “The little Mermaid” OHNE Muschel-BH um und rothaarig muss sie auch nicht unbedingt sein! Klar, dass bei diesem Anblick nicht nur Prinz Eric schwach wird!

Die zahlreichen Arbeiten von Carsten Witte finden sich in namenhaften Zeitschriften wie Vogue, Elle, GQ, Spiegel, Stern, Leica International, Fotomagazin, Marie Claire und Co. wieder. Carsten spezialisierte sich auf den Bereich Fashion and Fine Arts, zu seinen Clienten zählen Martini, Campari, Clubmaster, Telecom und viele mehr. Seine Werke sprechen für sich und brauchen keinen großen Erklärungsaufwand.

Ich hatte bereits für Coultique zwei Interviews mit Carsten Witte geführt, welche ihr >>Hier< < und >>Hier< < lesen könnt.



Website

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.