Signe Vilstrup – Indian Wedding

signe_vilstrup_indian_wedding_front_coultique
Wer an Indien denkt, denkt an Himalaya, Mahatma Gandhi, Mutter Teresa, Ganges, Heilige Kühe, Darjeeling und Maharadscha–Paläste, Reisgerichte und bunte Hochzeiten. Indien, ein Land der Gegensätze, man findet dort sowohl eine erschreckende Armut als auch einen prunkvollen Reichtum vor. Neben kleinen ursprünglichen Dörfern finden sich in Indiens Großstädten auch High-Tech-Zentren, Vergangenheit und Moderne, in stillem Einverständnis nebeneinander.

Zum Weltkulturerbe gehört auch eines der bekanntesten und schönsten Bauwerke Indiens, ein Mausoleum der Liebe, ein Grabmal, das ein Großmogul seine verstorbene Hauptfrau errichten ließ, das Taj Mahal. Apropos ewige Liebe und Hochzeit, die schwedische Starfotografin, Signe Vilstrup, hat hier eine farbenfrohe Wedding-Strecke für die Vogue India farbenfroh und mit wundervollen Szenen realisiert. Wer in Indien aber nicht hetero veranlagt ist, hat es schwer. Trotzdessen, dass sich Indien als eine große Demokratie sieht, hat jetzt das Oberste Gericht Homosexualität unter Strafe gestellt. Starke Proteste lassen hoffen, dass die Gesetzgebung überarbeitet werden könnte und der veraltete Paragraph 377 aufgehoben wird.

Noch ein Reisetipp: Aufgrund des subtropisches Kontinentalklima sind die Temperaturen auch im Januar sehr sommerlich, Ausnahme hiervon sind die Bergregionen. Es gibt einen Wechsel zwischen Monsun und Trockenzeit. Die beste Reisezeit liegt daher, wer viele Regionen des Landes besuchen will, zwischen November und April.

signe_vilstrup_indian_wedding_01_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_02_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_03_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_04_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_05_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_06_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_07_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_08_coultiquesigne_vilstrup_indian_wedding_09_coultique

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.