Marta Bevacqua – floralia

marta_bevacqua_floralia_front_coultique
Ein Meer aus Blüten, Vogelgesang liegt in der Luft und man verbringt seine Zeit am liebsten in der Natur. “Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist.” Wieder eine gelungene Bildgestaltung und eine wunderschöne Harmonie in dieser Fotostrecke der Top-Fotografin Marta Bevacqua.

Übrigens, in der römischen Mythologie ist Flora die Göttin der Blüte, der Festtag Floralia wurde zur Ehre der Patronin der Blumen und des Frühlings veranstaltet.

Mehr von Fotografin Marta Bevacqua erfahrt Ihr im Coultique-Interview und um up to date zu bleiben schaut auf ihrer Webseite vorbei.

marta_bevacqua_floralia_01_coultiquemarta_bevacqua_floralia_02_coultiquemarta_bevacqua_floralia_03_coultiquemarta_bevacqua_floralia_04_coultiquemarta_bevacqua_floralia_05_coultiquemarta_bevacqua_floralia_06_coultiquemarta_bevacqua_floralia_07_coultiquemarta_bevacqua_floralia_08_coultiquemarta_bevacqua_floralia_09_coultiquemarta_bevacqua_floralia_10_coultiquemarta_bevacqua_floralia_11_coultiquemarta_bevacqua_floralia_12_coultiquemarta_bevacqua_floralia_13_coultiquemarta_bevacqua_floralia_14_coultique

photographer: Marta Bevacqua
models: Deila Vogur, Daria @ City Models, Yulia @ City Models, Jeanni @ Marilyn Models
make up: Meyloo @ Bagency
hairstyle: Benjamin Mignot
styling: Victoria Rastello
styling assistant: Dabby Naval

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.