Joanna Kustra – The Olympians


Johanna Kustra wurde 1984 im Südosten von Polen geboren. Ihr künstlerisches Talent zeigte sich schon sehr früh. Sie war fasziniert von Musik, lernte Klavier und Oboe spielen. Mit 22 Jahren fand sie zur Fotografie, die zu einer wahren Leidenschaft wurde und ihr Leben veränderte. Ihre Kenntnisse hat sie sich als Autodidakt angeeignet. Ich bin begeistert von ihren faszinierenden Fotografien, die zur Elite gehören.

Spezialisiert hat sie sich auf die People-Fotografie, Porträts und Modefotografie. Heute lebt und arbeitet sie sowohl in Krakau als auch in London. Die junge, hübsche und sympathische Johanna hat für Papercut Magazine in einer genialen Fotostrecke das Thema Olympia umgesetzt.





photography: Joanna Kustra
make up /hair /styling: Marcin Kulak
models: Nadia K/Orange Models, Joanna P/Network Models, Radek Kruczek
photo assistant: Karolina Trzaska
styling assistants: Ludwika Arseniuk, Monika Mista

Webseite
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.