Jean-Baptiste Fort – Moment décisif!

jean_baptiste_fort_front_coultique
In jungen Jahren zog es den französischen Fotografen Jean-Baptiste Fort in osteuropäische Länder, in denen sich sein fotografischer Stil immer weiter entwickelte und einen eigenen Stil annnahm.

Im Jahr 2004 entschloss er sich dazu eine eigene Werbeagentur in Minsk zu eröffnen mit einem kleinen Team. Heute arbeitete er mit internationalen Firmen und Werbeagenturen aus aller Welt zusammen. Von da an hat er sich in der Szene mit einer Reihe an namenhaften Klienten etabliert und publizierte seine Arbeiten in Vogue, Elle, Hola, Fhm, L’officiel. Er produzierte schon Kampagnen mit namenhaften Labels wie Triumph, BCBG maxazria, Tom Ford, Lanvin, Dior, Cavalli, Leonard, Celine, Hermes und vielen mehr. Im Jahr 2010 zog es ihn nach Barcelona.

jean_baptiste_fort_01_coultiquejean_baptiste_fort_02_coultiquejean_baptiste_fort_03_coultiquejean_baptiste_fort_04_coultiquejean_baptiste_fort_05_coultiquejean_baptiste_fort_06_coultiquejean_baptiste_fort_07_coultiquejean_baptiste_fort_08_coultiquejean_baptiste_fort_09_coultiquejean_baptiste_fort_10_coultiquejean_baptiste_fort_11_coultiquejean_baptiste_fort_12_coultiquejean_baptiste_fort_13_coultiquejean_baptiste_fort_14_coultiquejean_baptiste_fort_15_coultiquejean_baptiste_fort_16_coultiquejean_baptiste_fort_17_coultiquejean_baptiste_fort_18_coultiquejean_baptiste_fort_19_coultiquejean_baptiste_fort_20_coultiquejean_baptiste_fort_21_coultiquejean_baptiste_fort_22_coultiquejean_baptiste_fort_23_coultiquejean_baptiste_fort_24_coultiquejean_baptiste_fort_25_coultiquejean_baptiste_fort_26_coultiquejean_baptiste_fort_27_coultique

Um up-to-date zu bleiben könnt Ihr Jean-Baptiste Fort über 500px, Behance und Facebook folgen. Weitere fotografische Werke von ihm findet Ihr auf seiner Webseite.

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.