iwenZ – Frank Bayh & Steff Ochs – Princesses and Bad Guys

Photo: Frank & Steff

Sie geben ihren Bildstrecken eindrucksvolle Inhalte, bei denen umfangreiche Bildbeschreibungen nicht nötig sind. Die fotografischen Ausstellungen von Frank & Steff sind weit über die Grenzen hinaus bekannt und gefragt. Nun wartet Frank & Steff mit einer neuen Soloausstellung namens “Princesses and Bad Guys” auf.

Photo: Frank & Steff – Beauty is in the nostrils of the beholder (2014)

Photo: Frank & Steff – Beauty is in the nostrils of the beholder (2014)

About Frank&Steff

Seit 2004 arbeiten Frank Bayh und Steff Ochs gemeinsam als Fotografenduo in Stuttgart. Zu ihrem klassischen Aufgabenspektrum zählen Werbekampagnen, Modestrecken und Portraits für Kunden aus der Industrie und Agenturen.

Ihre eigentliche Leidenschaft entfalten Sie in freien künstlerischen Arbeiten, ihre inszenierten Fotosets und digitalen Bildmanipulationen sind weit über die Ländergrenzen von Deutschland bekannt. So stellten die beiden bereits in vielen Teilen der Welt aus, darunter New Work, Sao Paulo, London, Arles oder Pingyao in China und haben auch zahlreiche internationale Preise gewonnen.

Photo: Frank & Steff – Dry tears (2018)

Photo: Frank & Steff – Dry tears (2018)

Wenn Bilder Botschaften vermitteln

Frank & Steff begeistern jedoch nicht mit üblichen kreativen Bildstrecken, ihre Arbeiten haben nicht nur einen einfachen Eyecatcher-Effekt, sie greifen mit Werken wie der “Dry tears” Serie auch politische, zeitgeschichtliche und sozialkritische Themen auf.

Ein wiederkehrendes Motiv ist dabei der Mensch und sein Verhältnis zum eigenen Körper, aber auch der Einfluss des Menschen auf Natur und Gesellschaft oder die Beziehung von Kindlichkeit und Erwachsensein.

Photo: Frank & Steff – Faster, harder, louder (2017)

Photo: Frank & Steff – Faster, harder, louder (2017)

Das erwartet uns am Freitag, den 12.10.

Am 12.10.2018 erwartet uns eine Soloausstellung des Fotografenduos in Ebersberg, Bayern.
Gezeigt werden sowohl Bilder von Projekten aus dem Jahr 2014 “Beauty is in the nostrils of the beholder”, aber auch aktuellere Arbeiten wie z. B. “Dry tears” (2018) und “Faster, harder, louder” (2017).

Ausstellungsdauer:
12.Oktober.2018 bis 04.November.2018

Öffnungszeiten:
FR: 18:00 – 20:00
SA/SO: 14:00 – 18:00

Wo: Galerie Alte Brennerei Kunstverein Ebersberg e.V., Im Klosterbauhof 6, 85560 Ebersberg

WEBSITE
https://www.frankundsteff.de

FACEBOOK
https://www.facebook.com/frankundsteff/

INSTAGRAM
https://www.instagram.com/frankundsteff

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.