Gandee Vasan – Dotty

gandee_vasan_dalmatiner_front_coultique
Er hat eine markante Färbung, mit der er überall Aufsehen erregt. Ja, die Rede ist vom Dalmatiner. Die Welpen kommen normalerweise weiß zur Welt und in den ersten ca. 14 Tagen zeigen sich die schwarzen oder dunkelbraunen Tupfen. Erst mit ca. 1 Jahr verändert sich die Fleckung nicht mehr.

Ob der Dalmatiner tatsächlich aus Dalmatien stammt, ist nach wie vor ungeklärt, aber der Vorläufer der Rasse war schon im Mittelalter in Kroatien bekannt. Ihre große Zeit erlebten die Dalmatiner jedoch in England im 19. Jahrhundert, wo sie Kutschen und Reiter begleiteten, um sie vor Räubern und Wegelagerern zu schützen.

gandee_vasan_dalmatiner_01_coultiquegandee_vasan_dalmatiner_02_coultique

Gandee Vasan war Porträtmaler bevor er sich der Fotografie zuwandte. Er arbeitet u. a. für Werbeagenturen in London und Amsterdam. Seine eindrucksvollen Bilder sind preisgekrönt. So hat der tierliebe Gandee auch mehrere Bücher von expressiven Porträts von Hunden und Katzen geschaffen. In London wurden seine Bilder u. a. in der National Portrait Gallery ausgestellt.

Ob es darum geht australische Laubfrösche (Australian Tree Frogs) für eine Zoohandlung in Brentford oder Dalmatiner zu fotografieren, Gandee Vasan schießt seine Bilder mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Humor.

gandee_vasan_dalmatiner_03_coultiquespots.tifgandee_vasan_dalmatiner_05_coultiquegandee_vasan_dalmatiner_06_coultique

Hunde sind seine Favoriten, er genießt die Interaktion mit ihnen, liebt ihren Charakter, ihre Art, Freude zu zeigen. Sie haben Gesichter, so Gandee Vasan, die menschliche Züge reflektieren. Er selbst hat zwei Hunde, Spoodles und zwei Katzen.

gandee_vasan_dalmatiner_07_coultiquegandee_vasan_dalmatiner_08_coultique

Many thanks to Gandee Vasan for the interview!

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.