Frederico Martins – Portugal

frederico_martins_portugal_front_coultique
Ein mildes Klima, 3.000 Sonnenstunden und 850 km Atlantikküste sind nur ein paar Gründe, wieso man Portugal mindestens einmal im Leben besucht haben sollte.

Der Fotograf Frederico Martins wohnt und arbeitet sowohl in London, als auch in Porto. Zu seinen Klienten zählen u. a. VOGUE, ELLE, Maxim, GQ, Myself und viele weitere. Eine seiner neueren Strecken lautet “Portugal”.

Zu seiner Strecke sagt Frederico Martins folgendes: This was a shoot that i made with a very young Stylist with pieces from very young Portuguese designers nurtured by an initiative called “Bloom” that promotes and guides them.

frederico_martins_portugal_01_coultiquefrederico_martins_portugal_02_coultiquefrederico_martins_portugal_03_coultiquefrederico_martins_portugal_04_coultiquefrederico_martins_portugal_05_coultiquefrederico_martins_portugal_06_coultiquefrederico_martins_portugal_07_coultiquefrederico_martins_portugal_08_coultiquefrederico_martins_portugal_09_coultiquefrederico_martins_portugal_10_coultiquefrederico_martins_portugal_11_coultique

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.