Dina Goldstein – In the Dollhouse

diana_goldstein_dollhouse_front_coultique
Dina Goldstein: “My focus for 2012 will be my fine art work and shooting more wicked creatives.” Dieses Ziel hat die Fotografin, die mit ihrer Familie plus Hund in Vancouver, Kanada lebt, erreicht.

Und schon hat sie ihren Augenmerk auf ein ein weiteres Projekt gelegt, das sie im nächsten Jahr angehen wird. Man darf bei ihrer außergewöhnlichen Kreativität gespannt sein.

Das letzte Projekt FALLEN PRINCESSES von Dina Goldstein, welches ich hier vorgestellt hatte, wurde mehrfach ausgezeichnet und auch in internationalen Zeitschriften veröffentlicht, analysiert von Experten auf dem Gebiet von Märchen-Literatur.

Dina Goldstein hat auch ein Buch, das eine Sammlung von Essays, Briefe, Interviews und Anekdoten über die Entstehung von FALLEN PRINCESSES beinhaltet, veröffentlicht. Zweifelsohne gehört die Barbie-Puppe mit ihrem Pedant Ken zu den bekanntesten und meistgekauften Puppen in der Welt. Sie ist regelrecht in der Spielzeug-Welt ein Klassiker

diana_goldstein_dollhouse_03_coultique

Bei diesem Real Life Barbie Fotoshooting kämpft Ken um seine Position im gemeinsamen Leben mit Barbie. “In the Dollhouse” ist eine moderne Interpretation von Barbie und Ken in einer Beziehung. Verteufelt von vielen, auch von Eltern, hatten wir, zumindest die Mädchen unseren Spaß beim Spielen mit diesen Puppen. Wir praktizierten Rollenspiele, wechselten die Positionen, spielten Eltern, missverstandene Teenies, mal die Guten, mal die Bösen. Unserer Fantasie war mit Liebesbeziehungen, Party und Alltagsproblemen keine Grenzen gesetzt.

diana_goldstein_dollhouse_01_coultiquediana_goldstein_dollhouse_02_coultique

In dieser Fotostrecke von Dina steht Ken im Mittelpunkt. Er fühlt sich einsam, gefangen in einem Zwiespalt, in einer lieblosen Beziehung. Er kämpft mit seiner Sexualität. Die Konsequenz für Barbie ist nicht zu resignieren, sondern der Realität ins Auge zu sehen und festzustellen, es gibt auf Erden nicht nur den/diesen einen. Barbie wird sich wieder verlieben.

diana_goldstein_dollhouse_08_coultique
diana_goldstein_dollhouse_04_coultiquediana_goldstein_dollhouse_05_coultique

diana_goldstein_dollhouse_06_coultiquediana_goldstein_dollhouse_07_coultiquediana_goldstein_dollhouse_09_coultiquediana_goldstein_dollhouse_10_coultique

Website inthedollhouse.net
Website dinagoldstein.com

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.