Cecelia Webber – Fern and moth

cecelia_webber_fern_and_moth_front_coultique
Mit dieser neuen künstlerischen Collage setzt die Künstlerin Cecelia Webber aus Los Angles ihre Human Art Work weiter. Das neue Werk soll den Wunsch, das tiefe Bedürfnis in uns selbst nach Freiheit ausdrücken, verbunden mit dem Widerstand gegen jegliche Erwartung von seitens anderer. Diesmal steht nicht das Weibliche im Vordergrund, sondern die stille Schönheit im Körper eines Mannes.

Wenn wir in uns hineinhören, so Cecelia, können wir tatsächlich eine Stimme hören, fremd und schön, fern von jeder vorgeschriebenen Norm und offen für Neues. Cecelia Webber: “I hope this piece will speak to you.”

Cecelia verbrachte als Kind viel Zeit in der Natur, ihre Wertschätzung und Liebe zur Natur beeinflusst ihre Kunstwerke. Als Basis für die optischen Illusionen verwendet Cecelia Webber ihre Aktfotografien, die sie aufwändig dann per Computer mit Farbgebung, ausschneiden, vervielfältigen etc. bearbeitet, die Körper als solches werden nicht verändert, da sie großen Wert auf die realistische Darstellung der Körper legt.

cecelia_webber_fern_and_moth_01_coultiquececelia_webber_fern_and_moth_02_coultiquececelia_webber_fern_and_moth_03_coultique

Entdeckt weitere Bilder von ihr hier in Coultique, Wonderful human bodys artwork und Floratography!

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.