Carsten Witte – Square & Aqua


Der Spitzenfotograf Carsten Witte aus Hamburg, der für zahlreiche renommierte Lifestyle- und Modemagazinen arbeitet, ist für die Darstellung der Frauen in ihrer natürlichen Schönheit bekannt. Er versteht es ihre Vorzüge zu unterstreichen und hervorzuheben. Was sich auch in der schwarz-weißen “Square” wiederfindet.















Elle:
S/W Bilder müssen so umgesetzt werden, dass sie nicht eintönig wirken und trotz fehlender Farbeffekte ausdrucksstark rüberkommen. Wo setzen Sie da Ihre fotografischen Schwerpunkte?

Carsten Witte:

Farbe in der Fotografie halte ich grundsätzlich für überbewertet, sie lebt viel mehr vom Kontrast. Schwarzweiss reduziert die Fotografie auf ihren Inhalt. Für mich lebt in einer guten S/W Fotgrafie die Zeitlosigkeit, sie biedert sich nicht an, ist nicht alltäglich. Das Quadrat reizt mich aus ähnlichen Gründen. Es ist ausgewogen, aber an sich spannungslos, daher muss das Motiv umso besser sein um es zu füllen.













Bei einem richtigen Sommerwetter, schwül und heiß, bedeutet Wasser Erfrischung und Abkühlung. Mit der Fotoserie “Aqua” präsentiert Carsten Witte Fotografien, die allein beim Anschauen der Bilder erquicken. Das Medium Wasser wirkt in harmonischer Weise mit dem Model. Auch attraktive Männer standen Model, sodass auch das weibliche Auge verwöhnt wird.





Elle:
Für “Aqua” muss man ganz besonders das korrekte fotografische Auge haben, um im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Wie entwickelt sich dieser Instinkt, zu wissen, wann man den Auslöser betätigt und was war bei diesem Shooting besonders schwierig umzusetzen?

Carsten Witte:

Wenn mit Instinkt eine Vorausahnung gemeint ist, dann ist er wichtig. Sonst fliegt das Wasser vorbei, das Modell ist nass und man fängt wieder von vorn an. Und man braucht natürlich Glück… Aber die einzige Schwierigkeit war der permanente Nachschub an warmem Wasser.











Ich hatte schon einmal von Carsten Witte berichtet, hier geht es zum ersten Artikel mit Interview.

Vielen Dank an Carsten Witte!

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

One thought on “Carsten Witte – Square & Aqua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.