Carsten Witte – Embrace

carsten_witte_embrace_front_coultique
Embrace, so heißt die Strecke von Carsten Witte, die so viel wie umarmen, umklammern, umschlingen bedeutet.

Vielleicht ist euch ja das Zitat von Virginia Satir ein Begriff, dieser sagte: “We need four hugs a day for survival, eight hugs a day for maintenance, and twelve hugs a day for growth.”

carsten_witte_embrace_01_coultiquecarsten_witte_embrace_02_coultique

Damit will Virginia uns die Bedeutung von Umarmungen verständlicher machen. Ein Umarmung, zählt zu einer der intimsten Handlungen und lassen wir nur bei Personen zu, mit denen wir ein vertrautes und gutes Gefühl verbinden.

Natürlich empfindet jeder eine Umarmung anders, bei vielen ist es eine alltägliche Begrüßung geworden und verliert an Wertigkeit. Ich selbst bin ein Mensch, der zwar kontaktfreudig ist, jedoch auch seinen gewissen Sicherheitsabstand braucht, also absolut kein Bussi-Bussi-Mensch und für den eine Umarmung aus freien Stücken echte Sympathie bekundet.

carsten_witte_embrace_03_coultiquecarsten_witte_embrace_04_coultique

Aus Sympathie, Zuneigung, Wertschätzung, Respekt und Liebhaben wächst ein stärkeres Gefühl, die Leidenschaft und die tiefe Verbundenheit zu einer Person ohne Wenn und Aber, man gab diesem Zustand, der auch ewig anhalten kann und eigentlich sollte, den Namen Liebe.

carsten_witte_embrace_05_coultiquecarsten_witte_embrace_06_coultiquecarsten_witte_embrace_07_coultique

Oft verwechseln Menschen das Gefühl der Begierde mit Liebe. Wie dem auch sei, jeder muss selbst wissen, ob nur ein kurzfristiges körperliches Begehren reicht oder ob man eine Beziehung wählt, an der man(N) und Frau täglich daran arbeiten müssen und das Leben sinnvoller macht.

Carsten Witte präsentiert in diesen Bildern die nackte Leidenschaft, den dialogischen Raum zwischen Mann und Frau, die intime Umarmung.

carsten_witte_embrace_08_coultiquecarsten_witte_embrace_09_coultiquecarsten_witte_embrace_10_coultiquecarsten_witte_embrace_11_coultiquecarsten_witte_embrace_12_coultiquecarsten_witte_embrace_13_coultique

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.