Angélica Dass – Humanae

angelica_dass_humanae_front_coultique
Die brasilianische Fotografin und Fotokünstlerin Angélica Dass hat sich zur Aufgabe gemacht mit einer Katalogisierung menschliche Hauttöne durch das Pantone-System zu erfassen. Was sich hier für eine ungeahnte Palette an menschlichen Hauttöne ergibt, ist einfach erstaunlich. Sie porträtiert in einem laufenden Projekt Gesichter aus Madrid, Barcelona, Winterthur, Rio de Janeiro, São Paulo, Paris und Chicago und setzt diese in Bezug zum Farbsystem Pantone Matching System (PMS).

Genetisch bedingt ist der Anteil an Melanin in der Haut und wird bis zu einem gewissen Grad durch Sonnenbestrahlung vermehrt gebildet. Das Eumelanin ist ein braunes bis schwarzes Pigment, das auch den Hauttyp sprich die Hautfarbe des Menschen bestimmt. Das Phäomelanin, ein rotes bis gelbes Pigment, ist dann bei den hellen Hauttpyen für einen rötlichen oder gelblichen Unterton verantwortlich. Genetisch bedingte Unterschiede – ist es aber so einfach? Welche Farbe hat Hautfarbe wirklich?

Für ihr Kunstprojekt fotografierte sie mehr als 2000 Menschen, mit “humane” beweist sie, dass wir Menschen weder weiß, schwarz oder braun sind. Unsere Hautfarbe ist ein ganz individuelles körperliches Merkmal.Die Idee kam ihr durch ihre familiären Wurzeln.

Auch wenn ich irgendwann aufhöre, das Projekt wird immer unvollendet bleiben, es werden immer Menschen, Farben und Schattierungen fehlen, so Angélica.

angelica_dass_humanae_001_coultique

Angelica Dass: “We are equal but unique and we have to evolve even from our perception to our language.”

angelica_dass_humanae_01_coultiqueangelica_dass_humanae_02_coultiqueangelica_dass_humanae_03_coultiqueangelica_dass_humanae_04_coultiqueangelica_dass_humanae_05_coultiqueangelica_dass_humanae_06_coultiqueangelica_dass_humanae_07_coultiqueangelica_dass_humanae_08_coultiqueangelica_dass_humanae_09_coultiqueangelica_dass_humanae_10_coultiqueangelica_dass_humanae_11_coultiqueangelica_dass_humanae_12_coultiqueangelica_dass_humanae_13_coultiqueangelica_dass_humanae_14_coultiqueangelica_dass_humanae_15_coultiqueangelica_dass_humanae_16_coultiqueangelica_dass_humanae_17_coultiqueangelica_dass_humanae_18_coultiqueangelica_dass_humanae_19_coultiqueangelica_dass_humanae_20_coultiqueangelica_dass_humanae_21_coultiqueangelica_dass_humanae_22_coultiqueangelica_dass_humanae_23_coultiqueangelica_dass_humanae_24_coultiqueangelica_dass_humanae_25_coultiqueangelica_dass_humanae_26_coultiqueangelica_dass_humanae_27_coultiqueangelica_dass_humanae_28_coultiqueangelica_dass_humanae_29_coultique

Website

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.