Ziggy Alberts – Laps Around the Sun

Bei Ziggy kommt man wie ganz von selbst ins Schwärmen, mit “Love me now” hat er mich musikalisch direkt abgeholt und mit “Stronger” hält er die Flamme am lodern. Nun veröffentlichte Ziggy sein fünftes Album und geht demnächst endlich auf Welttournee, und wir sind ganz aus dem Häuschen.


Übrigens: Wusstet Ihr, dass 70% des Sauerstoffs der Erde von Meerespflanzen und Mikroorganismen produziert wird?

Laps Around The Sun

Auf seinem Album Laps Around The Sun hat mich der gleichnamige Song sehr bewegt, denn Ziggy weist auf ein wichtiges Umweltproblem hin, welches viel zu lange vernachlässigt wurde, die Gesundheit unserer Riffe und allgemein Plastikmüll in den Ozeanen.

Ziggy ist nicht nur leidenschaftlicher Surfer, er ist auch ein passionierter Umweltschützer, um uns die Schönheit unserer Weltmeere zu zeigen und uns auf Missstände hinzuweisen, holte er sich für das Video den Fotografen Zach Sanders ins Boot. Zach Sanders (@stuckonarockphoto) nahm uns für das Video zu “Laps Around The Sun” mit unter den Meeresspiegel.



Ziggy Alberts forderte Anfang August ebenfalls zum Beach Clean Up auf und sich dabei zu filmen, dabei entstand dieses schöne Fan-Video.



Ziggy zu “Laps Around The Sun”:
“I think these issues become mute because we are so busy, and that’s the sentiment of this song. So little of the civilised modern world reflects we live in a giant ecosystem, and so few of our lifestyles acknowledge we are an ecosystem ourselves. It’s also about being too busy to appreciate your home, your own country; I love Australia and I’ve missed so many winters playing shows around the world… that’s the bottlebrush reference. And when you get a little lost like that, physically and personally, I think it puts distance between you and becoming who you want to be – and meeting someone that’s right for you. It’s kind of an analogy for the state of chaos we create for ourselves personally. The second half of the chorus, for me, has a nice resolution; asking how the fuck it’s all going to happen, then finding the trust to know that – in time – it will.”


Stronger

Ziggy schrieb “Stronger” in der Zeit, in der er durch Tasmanien tourte.

I wrote this wondering what I’d say if I was convincing somebody to be my serious partner and to come on tour. It has a lot of personal references and is a very emotional song for me. It outlines a lot of truth about touring; and how regardless of the challenges, if you’re committed to each other, you can be stronger together.

(Ziggy Alberts)

Photo: Photographer Zach Sanders @stuckonarockphoto

2019 startet Ziggy Alberts seine WORLD TOUR durch Australien, Neuseeland, Kanada, Südafrika, Südamerika und in Europa durch UK, Irland, Belgien, Holland, Österreich, Schweiz, Spanien, Italien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland. Zudem kommt Ziggy natürlich auch nach Deutschland, da freue ich mich schon tierisch drauf.

12.04.2019 – Köln – Gloria
13.04.2019 – Frankfurt – Das Bett
26.04.2019 – München – Technikum
27.04.2019 – Stuttgart – Club Cann
29.04.2019 – Nürnberg – Stereo Club
30.04.2019 – Regensburg – Degginger
05.05.2019 – Leipzig – Werk 2
08.05.2019 – Berlin – Lido
09.05.2019 – Hamburg – Mojo



WEBSITE
http://ziggyalberts.com/

FACEBOOK
https://www.facebook.com/ziggyalbertspage/

INSTAGRAM
https://www.instagram.com/ziggyalberts/

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.