You’re such a cool girl, honey! Tove Lo zeigt sich in “Cool Girl” gewohnt wild

tove_lo_cool_girl_front_coultique
Die schwedische Sängerin ist eine coole Socke, das wissen wir bereits seit ihrer Single “Habits (Stay High)”. Cool alleine wäre jedoch auf Dauer auch langweilig und wohl mehr Fassade als Realität.

So singt sie in ihrem neuen Song “Cool Girl” wie hohl und widersprüchlich es doch ist, sich als junge Frau dem coolen und lockeren Weiblichkeitsideal anzupassen. “Cool Girl” handelt von unserem bedauerlichen Hang zu Machtspielen in Beziehungen. Besonders begehrenswert sind die, die entweder die Liebe nicht erwidern oder sich von nichts was man tut beeindrucken lassen. Traurige Welt meiner Meinung nach, dabei streben wir doch alle nach der großen Liebe, verbunden mit echten und tiefen Gefühlen. Machtspiele haben wir doch genug, wenn es um Geld und Status geht, findet Ihr nicht?

tove_lo_cool_girl_01_coultique

Tove: “Wir sollten nicht so große Angst vor unseren Gefühlen haben.” Ich gehe mit Toves Aussage konform, somit “Spread the love and listen to “Cool Girl”.



Achtung “Trommelwirbel!!”, noch dieses Jahr erscheint das neue Album “Lady Wood” von Tove Lo und ab sofort kann es hier vorbestellt werden.

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.