Say Lou Lou x Lindstrøm – Games For Girls

say_lou_lou_games_for_girls_front_coultique
Das australische Dream Pop-Duo “Say Lou Lou” besteht aus dem Zwillingspärchen Elektra und Miranda Kilbey aus Sydney. Nach dem sie 2012 ihre Debütsingle “Maybe you” auf SoundCloud veröffentlichten, erhielten sie sogleich einen Plattenvertrag bei dem bekannten französischen Label Kitsuné. Über Kitsuné folgte die Veröffentlichung von Maybe you inklusive vier Remixe.

Nun bringt Say Lou Lou einen neuen Track samt Video raus, dieses Mal haben sie musikalische Unterstützung von dem norwegischen Produzenten Lindstrøm. Regie bei dem Clip zu “Games for Girls” führte Regisseur Dimitri Basil. Aber seht doch selbst!



Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.