London Grammar – Oh Woman Oh Man

Mitgrooven ist bei der neuen Single “Oh Woman Oh Man” vorprogrammiert! Am Donnerstag veröffentlichte das Trio London Grammar bestehend aus Hannah Reid, Dan Rothman und Dot Major die neue Single, welche auf “Rooting For You” und “Big Picture” folgte.



“Oh Woman Oh Man” zeichnet sich durch ein melancholisches Timbre, reduziertes Klavier und der ausdrucksstarken Stimme von Hannah Reids aus. Gemeinsam mit dem minimalistischen Schlagzeugelement und Gitarrenklängen mausert sich “Oh Woman Oh Man” zu einem berührenden und ausgefeilten Stück, welches Ohr und Herz gleichmaßen berührt.





Nach solchen Hits freuen wir uns nun besonders auf den 9. Juni 2017, denn da erscheint das neue Album “Truth Is A Beautiful Thing”. Wie bei ihrem Debütalbum “If You Wait” schrieben die Songs wieder fast ausschließlich Hannah, Dan und Dot, sie verarbeiteten dabei ihre Erlebnisse aus den vergangenen 30 gemeinsamen Monaten. Mit ein paar Ausnahmen arbeitete das Trio ebenfalls mit Größen wie Produzent Paul Epworth (Florence & The Machine, Bloc Party), dem Mercury-Nominierten Jon Hopkins (Brian Eno, King Creosote) und dem in LA lebenden Greg Kurstin (Sia, Beck) sowie Tim Bran und Roy Kerr, die auch schon an ihrem Debüt “If You Wait” mitarbeiteten, zusammen.

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.