Left Boy – Black Dress

leftboy_blackdress_front_coultique
Go right – go left with Left Boy! Ferdinand Sarnitz steckt hinter dem Synonym Left Boy.

leftboy_blackdress_01_coultiqueleftboy_blackdress_02_coultique
Ferdinand ist der Sohn des Wiener Multimediakünstlers André Heller, jedoch hat er sich selbst schon einen Namen mit abertausenden Mixtapes und Freetracks, im Musikgeschäft gemacht.

leftboy_blackdress_03_coultique

Nun klopfte der Majordeal mit Warner Music Group und die neue Single ans Chartfenster, mit dem Titel “Black Dress”.

leftboy_blackdress_04_coultique

Verrucht, sexistisch und ein Blick durchs Schlüsselloch! Mehr muss ich nicht sagen, um die Lust auf das Video zu wecken. Sehr heiß und absolute Ohrwurmgefahr!



Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.