King Princess – Queen of Queer

Laut – wild – bunt, so ging es am Wochenende in Berlin anlässlich des CSD zu. Zum Christopher Street Day kamen rund 1 Million Menschen, um für die Gleichberechtigung aller Mitglieder der LSBTTIQ* Community zu demonstriert und zwar mit vielen Regenbogenfahnen, Konfetti und nackter Haut. Passend zum CSD möchte ich euch auch die Queen of Queer King Princess nicht länger vorenthalten.

Der Shootingstar aus Brooklyn King Princess meldet sich mit der neuen Single “Prophet” zurück! Das ist die zweite Single aus ihrem mit Spannung erwarteten Debütalbum, welches dieses Jahr erscheinen soll.

Photo: Press

About King Princess

Sängerin, Multi-Instrumentalistin und Songwriterin Mikaela Straus aka King Princess ist in Brooklyn, NY geboren und aufgewachsen.

Ihr ist die Musikalität förmlich in die Wiege gelegt worden, den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie im Studio ihres Vaters in Brooklyn, wo sie mit einem alten Neve-Board rumspielte und dabei Gitarre und Keyboard erlernte.

Ihrer Debüt-Single “1950” wurde über Nacht zu einem Hit und steht mittlerweile bei über 250 Millionen Streams. Darauf folgte ihre Debüt-EP “Make My Bed”, welche ebenfalls viel Anerkennung erhielt.

Ihr Debütalbum “Cheap Queen” erscheint im Herbst diesen Jahres bei Zelig Records und Columbia Records.

SOUNDCLOUD
https://soundcloud.com/kingprincessmusic
FACEBOOK
https://www.facebook.com/King-Princess

Love is pure and true; love knows no gender.

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.