Marco Brambilla – Lavazza Opera Viva Calendar 2013

lavazza_opera_viva_front_coultique
Marco Brambilla, italienischer-kanadischer Video-Collagen- und Installationskünstler, wohnt und arbeitet in New York und Los Angeles. Er ist für seine außergewöhnliche Videoinstallationen bekannt. Man erinnere sich an das fantastische, surreale und erotische Kanye West Video “Power” von 2010.

Für die Kaffee-Kultmarke Lavazza kreierte er den virtuellen Lavazza Opera Viva Calendar 2013.

In zwölf einzelnen Video-Collagen mit den Namen neon, dream, dark, twilight, awake, work, sun, shadows, rush hours, home, food, play, für jeden einzelnen Monat wurden gesammelte Eindrücke unseres heutigen Alltags mit einer dramatischen musikalischen Untermalung wiedergegeben.

lavazza_opera_viva_01_coultique

Jedes Jahr brachte der italienische Kaffee-Röster Lavazza bisher in einer limitierten und nur für ausgewählte Partner und Freunde einen beeindruckenden Lavazza-Kalender heraus, dessen Bilder von den größten Fotografen unserer Zeit geschossen wurden.

lavazza_opera_viva_02_coultique

Bei diesem Kunstprojekt des italienischen Kaffee-Röster Lavazza nun ging man einen anderen kreativen Weg. Es ist ein digitaler und interaktiver Kalender mit zahlreichen Mitgestaltern. Der renommierte Digital Artist Marco Brambilla verwandt eingesandtes Bildmaterial von Fotografen und Fotobegeisterten.

Mit Opera Viva wird in kaleidoskopischen Bildern unsere Vorstellung von Zeit mit dem Hintergrund des digitalen Zeitalters thematisiert. Ziel ist es eine neue Wahrnehmung der Zeit und ein neues Verständnis dessen, was ein Kalender ist, zu vermitteln. Tages-/Nachtzeiten, Stimmungen, Tätigkeiten.

Ein Tipp, den Titel lesen und das Video entsprechend in aller Ruhe auf sich wirken lassen!

lavazza_opera_viva_03_coultique

Ein visueller Genuß! Viel Vergnügen! Danke an Lavazza und Marco Brambilla!



Lavazza – The italian Experience
Lavazza
Opera Viva Lavazza

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.