“We all need warmth” – Quechua


Sie leben friedlich, sie gehen respektvoll miteinander um, ihre Gesellschaftsform beruht auf Gemeinsamkeit, gegenseitigen Erfahrungsaustausch und der Eigenschaft zuhören zu können.

Ein gutes Beispiel für die ideale Anpassung der Menschen an die Natur, an ihre Umwelt, sind die in den Anden lebenden Quechua Indianer. Sie nutzen ihre Ressourcen vernünftig und schützen dadurch die Natur. Was uns schon lange verloren gegangen scheint, haben sie erkannt.



Den Leitgedanke von den Quechua Indianern hat das 1997 gegründete Unternehmen ‘Quechua’ übernommen. In einer kleinen 3-Zimmer-Wohnung wurden damals die “Pioniere” aktiv, bereits im Frühjahr 1998 hat sich die Marke in Decatholon-Katalogen für Bergsport (Outdoor-Bekleidung und -Equipment) mit Öko-Konzept etabliert.



Mit dem schönen (leider m. E. zu kurzen ) Werbespot “We all need warmth” trifft diese Kampagne mitten in unser ruheloses Herz. Durch die Stille wird uns das warme Gefühl vermittelt, auch eins mit der Natur und den Tieren werden zu können, was auch eine große Verantwortung bedeutet.

Just magic!

Quechua – We all need warmth

Die Teams von Quechua haben den Film im Herzen Sloweniens gedreht. Die passende Untermalung ist die Musik von Jonsi mit dem Titel “Tornado”.

Agency Fred & Farid – Production Irene
Making of directed by Studio Ores
Music Making Of – Chut on vous écoute
Hiking on the moon TV


Unbedingt auch das “Making of” anschauen!

Quechua – We all need warmth – Making Of

http://www.quechua.com

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.