Nuit N°12 – Come to the dark side we have the coolest accessories

nuit_n12_front_coultique
Düster und mystisch sind die beiden Bezeichnungen, die mir als allererstes zu Nuit Numero 12 einfallen.

Das französische Designer Duo Ludivine Machinet und Frédéric Baldo mischen mit ihrem Gothik Style die funkelnde Modewelt tierisch auf. Clutchs, Taschen, Armreifen, Ohrringe, Gürtel, in allen möglichen Facetten und Formen.

Für die Accessoires wählen die beiden Designer nur die außergewöhnlichsten Materialien wie Roséngold, Hirsch, Ebenholz, Ziegenleder, Pferdehaar und natürlich Leder und verzieren sie mit Totenköpfen, toten Schwalben, Geisterschwertern, mystischen Gestalten, Ornamenten und Sprüchen. So könnten sie auch in jede noch so düstere Fantasiewelt passen.

nuit_n12_01_coultiquenuit_n12_02_coultique

COLLECTION

nuit_n12_ex_votos_wall_coultiquenuit_n12_sacred_lace_basque_coultiquenuit_n12_in_me_coultiquenuit_n12_tortoise_vs_me_coultique

Unter den Stars ist Nuit N°12 schon lange kein Geheimtipp mehr, Beth Ditto und Natasha Khan von BAT FOR LASHES sind mehr als begeistert und wurden schon mit den Accessoires abgelichtet.

nuit_n12_tortoise_vs_wood_coultiquenuit_n12_tortoise_vs_mother_coultiquenuit_n12_tortoise_vs_father_coultiquenuit_n12_tortoise_vs_devotion_in_me_coultique

nuit_n12_enlaced_coultiquenuit_n12_beloved_vs_mother_coultiquenuit_n12_father_vs_the_look_of_love_coultiquenuit_n12_holy_wings_coultiquenuit_n12_holy_mournings_coultiquenuit_n12_holy_lions_02_coultiquenuit_n12_holy_lions_01_coultiquenuit_n12_holy_lions_coultiquenuit_n12_ebony_tank_coultiquenuit_n12_sacred_lace_coultiquenuit_n12_skeleton_tank_coultiquenuit_n12_holy_mother_of_pearl_tank_coultiquenuit_n12_holy_look_of_darkness_vs_father_coultique

Wer sich jetzt auch eines dieser extravaganten Schmuckstücke zulegen möchte, kann sie in ausgewählten Boutiquen und Onlinestores erwerben. Sie werden in einer dekorativen Box geliefert und sind für einen Preis zwischen 100 und 400 Euro noch recht erschwinglich.

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.