Markus Lupfer – Herbst/Winter 2014

markus_lupfer_fw14_front_coultique
Da wir mit einem 10 Grad Celsius Wettersturz zu rechnen haben, mal eine warme Vorschau auf die Herbst-Winter-Kollektion 2014 von Markus Lupfer, der uns mit seinem unkonventionellen Muster- und Material-Mix in den Nordwesten von England, nach Manchester entführt. Denn so wird der Stil der neuen Kollektion beschrieben. Der 1971 in Kißlegg bei Ravensburg geborene Wahl-Londoner Markus Lupfer präsentierte 2009 zum ersten Mal seine Kollektion auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.

Die Herbst-/Winterkollektion ist um einiges erwachsener und ein wenig mürrischer geworden, sie versprüht wieder den typischen englischen Charme, ein Trip aufs Land, fernab von jeglichem Großstadtgetümmel. Die Kollektion ist geprägt durch große aufgesetzte Eingriffstaschen, Cut-Outs, gezippte Mini- und Bleistiftröcke, scharfe Silhouetten, teils uniformähnliche Silhouetten und von Pinafore-Kleidern inspiriert, aber auch boxy und kastenförmige Jacken mit aufgeschlagenen Krägen. Aber auch die Materialien, Prints, Stoffe und Farben werden bis an die Grenzen ausgereizt, dynamisches Tartan (Schottenkaro), grober Saum, mit Rosen bedruckte Wolle, Leoprint und feine bonbonfarbene Strickware mit Zopfmuster. Erneut ist die Kollektion von Markus Lupfers Vorliebe für paillettenfunkelnde Slogans, dieses Mal von “Kiss Me Quick”, “Golly Gosh”, “One Sandwich Short of a Picnic”, “Bingo” und “Full English”, aber auch witzige Motive wie Kaffee, Gewürze, Tauben oder fliegende Enten zieren seine Kollektionsteile.

markus_lupfer_fw14_02_coultiquemarkus_lupfer_fw14_03_coultiquemarkus_lupfer_fw14_04_coultiquemarkus_lupfer_fw14_05_coultiquemarkus_lupfer_fw14_06_coultiquemarkus_lupfer_fw14_07_coultiquemarkus_lupfer_fw14_08_coultiquemarkus_lupfer_fw14_09_coultiquemarkus_lupfer_fw14_10_coultiquemarkus_lupfer_fw14_11_coultiquemarkus_lupfer_fw14_12_coultiquemarkus_lupfer_fw14_13_coultiquemarkus_lupfer_fw14_14_coultiquemarkus_lupfer_fw14_15_coultiquemarkus_lupfer_fw14_16_coultiquemarkus_lupfer_fw14_17_coultiquemarkus_lupfer_fw14_18_coultiquemarkus_lupfer_fw14_19_coultiquemarkus_lupfer_fw14_20_coultiquemarkus_lupfer_fw14_21_coultiquemarkus_lupfer_fw14_22_coultiquemarkus_lupfer_fw14_23_coultiquemarkus_lupfer_fw14_01_coultiquemarkus_lupfer_fw14_24_coultiquemarkus_lupfer_fw14_25_coultiquemarkus_lupfer_fw14_26_coultiquemarkus_lupfer_fw14_27_coultiquemarkus_lupfer_fw14_28_coultiquemarkus_lupfer_fw14_29_coultique

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.