Barre Noire – Cool Kids Can’t Die


In Berlin beginnt wieder die verrückteste Zeit im Jahr. Die Fashion Week! Aus diesem Anlass stellen wir euch das junge Berliner Label Barre Noire vor.

2009 von Modedesigner Timm Süßbrich gegründet, verfolgt das Label verständliche Formen und klare Farbgebungen ohne Effekthascherei oder überstrenge Stoffverrenkungen – Lässigkeit und Eleganz werden in einem Look zusammengefasst. Internationale Größen wie, Aura Dione und Marina & The Diamonds lieben genau diese coole Eleganz.


Im Sommer 2013 erwartet uns amerikanischer Ghettochic gepaart mit mädchenhaftem Lolita-Charme. Eine sehr interessante, kontrastierende Kollektion, die den modernen Retro-Look zelebriert. Hart trifft weich, Bikerjacken und Denim werden mit Seide und Blumenprints kombiniert. Die wunderschöne Kampagne hierzu stammt aus der Linse von Jana van de Boldt, die wir euch bereits ausführlich vorgestellt haben.





Mehr Infos zur Fashionweek gibt es von Elle, die exklusiv für euch vor Ort seien wird.


Hey! Ich bin Simon (24) und früh entdeckte ich meine große Leidenschaft; die Mode. Momentan studiere ich noch Grafik-Design und arbeite bei einem großen spanischen Modekonzern. Dort bekomme ich die neusten Trends natürlich immer früh mit. Dieses Wissen teilte ich bisher auf meinem eigenen Blog Dailyfashion. Ich versorge euch mit den aktuellsten Mode-News, Magazin Covern, Editorials und Kollektionen. Sowohl aus Damen- als auch Herrenmode! Bei mir wird man in Beiträgen nicht all zu viel Text finden aber das ist teilweise auch nicht nötig. Ich lasse Bilder sprechen und somit erklärt sich vieles von selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.