Winterkollektion 2011 für Arme


Wir leben in einer Welt, die geprägt ist von krassen Unterschieden. Jeder setzt seine Wertigkeiten anders, gibt sein Geld für Dinge aus, die ein anderer wiederum für unsinnig hält. Luxus, ob klein oder groß, macht das Leben schöner, wer würde da widersprechen. Doch bei alledem sollte man nicht vergessen, dass es Menschen gibt, die nicht auf der Sonnenseite der Welt leben.

Wir müssen nicht das, was wir uns erarbeitet haben und lieben, aufgeben, aber dazu beitragen, dass diesen weniger bemittelten Menschen zur Selbsthilfe geholfen wird.

New Ark Mission of India wurde 1997 von Herrn T. Schritte Raja gegründet. Es ist eine Organisation zur Hilfe von mittellosen und sterbenden Menschen auf der Straße. Das “Home of Hope” ist ein Zentrum der New Ark Mission in Indien. Zur Zeit leben dort 200 Menschen, die in unmenschlichen Umständen gelebt und hier ein Ort der Zuflucht gefunden haben. Sie leiden an Aids, Krebs, Nierenversagen und viele von ihnen sind geistig behindert.

Für viele Kinder ist ein Wintermantel etwas Besonderes. Hier ihre “Winterkollektion 2011”. Die Advertising Agency Obilvy & Mather in Indien hat dieses Thema bildlich umgesetzt.







Advertising Agency: Ogilvy & Mather, Bangalore, India
Chief Creative Officer: Piyush Pandey
Executive Creative Director: Ajanta Barker
Creative Directors: Gautam Dev, Neel Roy
Art Director: Siju RS
Photographer: Senthil Kumar
Producer: Mubina Vaziralli

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.