The art of …


Wer hat das nicht mal getestet, wie lange kann ich einen Apfel schälen, ohne, dass die Schale reißt. Mit WMF und etwas Geschicklichkeit kann das schon klappen.

1853 gründete der Geislinger Müller Daniel Straub gemeinsam mit den Brüdern Schweizer in Geislingen die Metallwarenfabrik “Straub & Schweizer”. Aus der kleinen Fabrik Straub & Schweizer enstand der internationale Konzern WMF mit ca. 5500 Mitarbeitern. 2003 feierte die WMF ihren 150. Geburtstag. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten konnte sich das moderne designgeprägte Unternehmen behaupten und steht heute sowie früher für Qualität.

Hier hat die Agentur KNSK, Hamburg das Thema vordergründig mit Typographie in Verbindung, nicht mit dem direkten Produkt, sondern mit dem zu bearbeitenden (Gemüse/Obst) anschaulich umgesetzt.





Client: WMF
Advertising Agency: KNSK, Hamburg, Germany
Creative Directors: Tim Krink, Kay Eichner, Ulrike Wegert
Art Director: Julian Heidt
Copywriter: Dieter Kolaja
Illustrators: Julian Heidt, Albert Bauer Companies
Photographer: Peter Backens
Graphic Designers: Julian Heidt, Sarah Stowasser
Account Manager: Kirsten Kohls

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.