Nick Barclay – BOND

nick_barclay_bond_poster_front_coultique
Ich schau auf in den Himmel, denn DER MORGEN STIRBT NIE, erhebe im DIAMANTENFIEBER meinen GOLDFINGER und sende dir IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT – LIEBESGRÜßE AUS MOSKAU – denn du bist DER SPION, DER MICH LIEBTE und die LIZENZ ZUM TÖTEN hat, obwohl wir ja IM ANGESICHT DES TODES mit EIN QUANTUM TROST wissen, MAN LEBT NUR ZWEIMAL und wir die Auffassung vertreten, LEBEN UND STERBEN lassen.

Das sind partout nicht alle Filme, aber jeder weiß von wem die Rede ist, von James Bond, Agent 007, ein fiktiver Geheimagent, der für den MI6 arbeitet. 1954 wurde dann der erste Fernsehfilm des gleichnamigen Romans verfilmt.


Nick Barclay kommt aus Australien. Er lebt und arbeitet in Sydney als freischaffender Art Director. Minimalistisch top hat Nick hier James Bond Poster in der Serie “BOND JAMES BOND” umgesetzt.

nick_barclay_bond_poster_from_russia_with_love_coultiquenick_barclay_bond_poster_thunder_ball_coultiquenick_barclay_bond_poster_live_and_let_die_coultiquenick_barclay_bond_poster_the_man_with_the_golden_gun_coultiquenick_barclay_bond_poster_for_your_eyes_coultiquenick_barclay_bond_poster_octopussy_coultiquenick_barclay_bond_poster_never_say_never_again_coultiquenick_barclay_bond_poster_tomorrow_never_dies_coultiquenick_barclay_bond_poster_skyfall_coultique

Abschließen möchte ich mit den Worten seines fiesen Gegenspielers Mr. Big, einfach weil der Satz so bei mir hängen blieb. “Namen sind was für Grabsteine, Baby.”

Website

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.