Minimalistic Effect in the Maximalist Market


Designer Antrepo und sein Team haben konzeptionelles Packaging Design von namenhaften Supermarkt-Produkten einem Verpackungs-Striptease ein Etappen unterzogen und so sind diese Grafiken entstanden.

Die Agentur Antrepo ist eine multidiszipliäre Design-Beratung bei Design- und Industrie-Objekten. Es kommt eben auf das richtige Gefühl des Weglassens an. Auch ihre Poster und ihre Schriftarten sind gelungen und im Antrepo Shop käuflich zu erwerben.

Elle:
How would you describe your style?

Antrepo:
New formulas for a better tomorrow!

Minimalismus im Maximalist Market, ein Experiment, um mal nachzufragen, was ihr dazu meint:

Was wäre eure Wahl, welche Variante würdet ihr wählen?

1. Original
2. Einfache Variante
3. Ganz schlichte Variante













Mathias, was sagst du bei Pringles?





Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

One thought on “Minimalistic Effect in the Maximalist Market

  • Reply Max 5. April 2011 at 22:11

    Die 3 hat schon was, außer beim Nutella. DAS geht garnicht :-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.