Gymnasiumhouse


Diese Schule ist nicht nur eine Erinnerung wert, sie wurde sogar zu einem Zuhause. In einem alten Gymnasium, am Alten Kanal (Aan de Oudegracht) wurde aus einem Schulgebäude Top-Apartements mit einem ganz besonderen Charme.

Im Erdgeschoss befand sich ursprünglich eine Sporthalle, die Umkleideräume und ein Lehrerzimmer. Dieser Teil wurde separat verkauft. Die oberen neuen Wohnungen verfügen über Dachterassen, um mehr Tageslicht zu erhalten und dadurch die Wohnqualität zu steigern.


Durch den engen Flur war es es für die Architekten einen Herausforderung auch hier mehr Tageslicht in die Zimmer zu bekommen. Auch hier half die Terrasse. Anstelle der alten Umkleideräumen des Gymnasiumhouse wurden zwei Kinderzimmer mit eigenem Bad realisiert. Ein Schlafzimmer bekommt das Tageslicht aus dem Hinterhof und die anderen von der Terrasse her.



Aufgrund des schlechten Fundamente wurde der hintere Abschnitt komplett abgerissen und als Schlafzimmer und ein Badezimmer umgebaut. Wiederverwendung fand dabei die alten runden Stahlrahmen im Innehof und die alten kleinen, runden Fenster zwischen der Halle und der Kinderzimmer.

Die Küche und das Wohnzimmer sind durch ihre schöne hohe Decken ein richtiger Blickfang. Das ehemalige Lehrerzimmer wurde zu einem zweiten Wohnbereich bzw. Arbeitszimmer.

Learning by Living!
Website

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.