Fleurop – A profusion of flowers


Als Max Hübner, der Inhaber eines Blumenladens in Berlin 1908 die “Blumenspenden-Vermittlungsvereinigung” gründete, ahnte er nicht,

dass heute ca. 8000 Blumenfachgeschäfte im Fleuropverbund integriert sind und weltweit werden sogar von über 50 000 Fleurop-Partnerfloristen jährlich über 25 Millionen Blumenaufträge ausgeführt. Mit einem Sortiment von über 100 Produkten und Extras bietet Fleurop für jeden noch so speziellen Anlass Blumen sprechen zu lassen.


Deluxe by Michalsky – Michael Michalsky hat seine exzellente Kreativität nicht nur auf dem Modesektor bewiesen, mit dem Chrysanthemum-Skull ist im ein trendy und eindrucksvolles, modernes und ausdruckstarkes Design gelungen, ein wahrer Eyecatcher.

Chrysanthemen, die “Gold-Blume”, gehören zu den bedeutendsten und ausdauerndsten Zierpflanzen. Mit viel Gespür und Sinn setzte der Floral Designer Björn Kroner dieses farbig harmonisches und einzigartiges Blumen-Meisterwerk um.





Noch eine Frage und ein Tipp! Wer sind “Die jungen Wilden”? – dazugehört gehört Björn Kroner, der in wunderbare Weise die Kreation des Skulls umgesetzt hat, sowie Ilka Siedenburg, Thomas Gröhbühl und Nicolaus Peters. Es ist ein junges Kreativ-Team, bei dem man sich auf Überraschungen freuen darf. Sie lassen gemeinsam “Blumen sprechen” und werden dabei von Fleurop unterstützt. Die Kollektion von Fleurops “Die jungen Wilden” ist ab Herbst exklusiv bei Fleurop erhältlich.

Fleurop – Website

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.