Fab Ciraolo – Art of Historical Hipster

fab_ciraolo_front_coultique
Fabian Ciraolo ist ein Künstler aus Santiago, Chile. Seine schönen künstlerischen Werke sind ein Mix aus Illustration, Malerei und digitale Retusche. Zum Einsatz kommt auch die traditionelle Malerei, viel Zeichnung, Acryl und Buntstifte. Auch hat er mit Kaffee bereits experimentiert, da man damit coole Texture erzielen kann.

Er mixt mit einem unglaublichen Einfühlungsvermögen eine Vielfalt von Elementen aus Popkultur – Pop-Ikonen, Models, Superhelden und Disney-Charakteren zu faszinierenden Collagen mit einem harmonischen Farbenspiel. Persönlichkeiten treffen aus der Zeitgeschichte auch auf Märchen-Figuren, teils nostalgisch und mit einem Hauch Surrealismus.

Beeindruckt ist er von der 1954 verstorbenen mexikanischen Malerin Frida Kahlo de Rivera. Inspiration, das kann für ihn ein Song sein, Dinge, die auf der Straße passieren, Fotografien. Als Ausgleich spielt er in seiner Band “Oh Margot”.



Die verschiedensten Elemente verschmelzen harmonisch. Es scheint, dass so manche Ikonen durch modernes Outfit und Tattoos reanimiert, lebendig und zu neuem Leben erweckt werden, wie z. B. Marilyn Monroe, Mutter Theresa, Che Guevara, Dali, Kleopatra. Er liebt es, das Alte mit dem Neuen zu mischen, so dass die Dinge in einer neuen Vision erscheinen.



fab_ciraolo_mutter_teresa_coultique





Der Grundgedanke entsteht; wie würden diese großartigen Charaktere heute aussehen. Im Kopf bereits wird alles gemischt auf aufgearbeitet. Laut Fab ist es wie eine Explosion vor seinem geistigen Auge und er weiß, wie er Bilder zusammensetzen muss. Seine Kunstwerke sind gleichzeitig Geschichten, die Details der Bilder lassen interessante Interpretationen zu.

Fab Ciraolo hat sich schon sehr früh mit Kunst beschäftigt und wurde diesbezüglich von seinen Eltern unterstützt. Sie ermutigten ihn, das zu tun, was ihm selbst im Leben für wichtig erscheint, um glücklich zu sein.

Seine persönlichen und kommerziellen Arbeiten halten sich die Waage. Für ihn ist es sehr wichtig, immer wieder den eigenen Motiven nachzugehen, keine Angst vor Veränderungen zu haben, um sich künstlerisch ausleben zu können.











fab_ciraolo_pablo_picasso_coultique

















Fab Ciraolo: “Be happy and enjoy every little moment. Do what you love most.”

Many thanks to Fab for the wonderful insight!

Website

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

One thought on “Fab Ciraolo – Art of Historical Hipster

  • Reply Lena Hoschek – Viva México, amigos! » Coultique 5. April 2013 at 18:41

    […] Make-up und farbenfrohe Kleider zieren die Kollektion, insziniert sind die Bilder im Look von Frida Kahlo. Die Fotos sind vom Fotografen-Team LUPI SPUMA. Desweiteren möchte ich euch noch die neuste […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.