Das Social Media Phänomen


Wir alle bewegen uns tagtäglich in der virtuellen Social-World, sei es facebook, studivz, wkw, twitter, lokalisten oder wie sie alle heißen.

Wir lernen neue “Freunde” kennen, die sogar vom anderen Ende der Welt kommen. Wir kennen sie nicht persönlich, wissen wir überhaupt, wer hinter dieser wunderbaren Fassade steckt?







Bist du wirklich der, der du vorgibst zu sein?

Für den Client: Urbania Magazine hat die Agentur mit Simon Beaudry und dem Fotografen Gabriel Jones dieses Thema veranschaulicht.

Client: Urbania Magazine
Advertising Agency: Bos, Canada
Photographer: Gabriel Jones
Art Direction: Simon Beaudry
Retouching: Gabriel Carbonneu
Production: Rodeo Production

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

7 thoughts on “Das Social Media Phänomen

  • Reply Dennis 25. Januar 2011 at 00:31

    Sehr saubere Arbeit und gefällt mir auch sehr gut. Jedoch stößt mir ein bisschen auf dass dort dieses Bild vermittelt wird was meine Oma oder Eltern damals gesagt haben: “Im Internet, da sind sowieso nur Verbrecher und Gauner!! Und sowieso ist alles gefaked!”

  • Reply junk_f 25. Januar 2011 at 00:32

    Nice ones, die Bilder veranschaulichen auf lustige & zugleich beeindruckende Weise viele Probleme des “anonymen” Internets. Wie Serien von RTLII, nur in “gut”.

  • Reply Philipp 25. Januar 2011 at 08:30

    Echt schräg aber meist wohl die Wahrheit.

  • Reply Mo 25. Januar 2011 at 10:35

    Mit so einem Anzug wäre ich Karneval der undisputed Verkleidungschampion in der Domstadt.

  • Reply KingG 25. Januar 2011 at 18:40

    Haha. Coole Kampagne ;-)

  • Reply links for 2011-01-25 25. Januar 2011 at 20:03

    […] Coultique – Das Social Media Phänomen … ist durchaus was dran! Außer bei mir, ich sehe wirklich so super aus! :) […]

  • Reply Felix 22. Dezember 2011 at 18:43

    hab wunderbar geschmunzelt ;-) sehr gut gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.