• Peter Müller – Hilfe für die Hilflosen

    Geschlossene Cafes, leere Städte, vereinsamte Parks, der Coronavirus Covid-19 stoppt das soziale Leben komplett und lässt alles aus den Fugen geraten. Unter anderem leiden besonders Obdachlose unter der Situation. Schon in “coronafreien” Zeiten sind Almosen nicht ausreichend, jetzt finden sich auch keine Pfandflaschen mehr und die Tafeln haben aus Hygienegründen geschlossen. Selbst einen Beitrag leisten und Hilfsbedürftige unterstützen, das dachten sich auch die beiden Fotografen Holger Nitschke, vom dem die Idee stammt und Peter Müller, der sofort aktiv wurde.

    Read More
  • Point of View – Ewa Jürgens

    Wir alle haben doch meist etwas an unserer Haut auszusetzen: Ob zu große Poren, Falten, schlaffe Haut, Akne Tarda [Erwachsenen Akne] oder Couperose. Irgendetwas ist doch immer! Wie man seine Haut richtig pflegt, ob es Anti-Aging wirklich gibt und ob Schokolade wirklich Pickel macht, habe ich Dermokosmetikerin Ewa Jürgens in München gefragt.

    Read More
  • #UNHATEWOMEN

    Worte haben Folgen, oft sogar schwerwiegende. Worte können ein ganze Generation verändern, sowohl positiv, als in vielen Fällen auch negativ. Frauenfeindliche Äußerungen in Songtexten werden zur Normalität, wandern über in den üblichen Sprachgebrauch von Jugendlichen und prägen eine ganz junge noch sehr formbare Generation. Wenn auf Worte dann auch noch Taten folgen, haben wir die Problematik komplett.

    Read More
  • Victor Solf – Less is more

    Victor Solf war teil des Duos “Her”, welches tragischerweise kurz vor der Veröffentlichung des ersten Albums sein Ende fand. Sein bester Freund und Duo-Partner Simon Carpentier erkrankte unheilbar und verstarb. Das eigene gemeinsame Musikprojekt war der Traum der Beiden, den sie 10 Jahre gemeinsam teilten. Nun ist Victor Solf mit seinem gleichnamigen Solo-Projekt zurück.

    Read More
  • Andreas Franke – Plastic Ocean

    Täglich erreichen uns schreckliche Bilder mit Plastik verseuchten Stränden, gigantischen Müllteppichen (der wohl bekannteste ist der Great Pacific Garbage Patch) und abertausenden Meeressäuger und Meeresvögel, die grausam zu Grunde gehen.

    Read More
  • 5 ethical Influencer, denen man auf Instagram folgen sollte

    “Unfollow IG models and influencers. Start following artists and designers. Your entire outlook on life will change”, las ich kürzlich bei Twitter. Grundsätzlich gehe ich mit dem Satz konform, ich würde mich auch nicht als Influencer bezeichnen, sondern als Liebhaber vieler Kunstformen, die Coultique in sich vereint und ich gebündelt zugänglich machen möchte und zwar nicht nur das Kunstwerk selbst, sondern auch die Person dahinter. Unter der Menge an Influencer gibt es aber auch einige, die sich mit nachhaltigen und ethischen Themen befassen.

    Read More