TIGER AIR-INK – Wenn Luftverschmutzung zu Street Art wird

Einmal tief durchatmen – besser nicht, zumindest nicht in Asien, denn ob in China, Japan oder dem Insel- und Stadtstaat Singapur, die Luftverschmutzung ist ein Thema, dem man nicht entkommen kann.

Ohne Atemschutzmasken ist es bei Smog nicht auszuhalten, der forschende MIT-Absolvent Anirudh Sharma hat sich dem Thema angenommen und ein Verfahren entwickelt, durch welches die Diesel-Abgase in Farbe umgewandelt werden.





AIR-INK™ ist das finale Produkt, in der Beta-Phase wurden so schon mehr als 770 Liter AIR-INK™ gewonnen, dies entspricht der CO2-Emission eines Dieselfahrzeugs bei ununterbrochenem Fahren über 2,3 Jahre.



Seit 2016 unterstützt und fördert die Premium-Biermarke “Tiger Beer” aus Asien
die Mission von Anirudh Sharma. Gemeinsam haben sie in zahlreichen Städten wie London, Berlin, New York und Singapur mit renommierten Street Art Künstlern einzigartige Street-Art-Kunstwerke entstehen lassen, um so die Aufmerksamkeit auf die Air-InkTM Technologie lenken.



Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.