Rob Hefferan – Time for Reflection

rob_hefferan_front_coultique
Bereits als Kind bestärkte ihn seine Lehrerin die künstlerische Laufbahn einzuschlagen. Sie erkannte sein geniales Talent in seinen Zeichnungen. So lange er sich erinnern kann, wollte er Künstler werden. Als Kleinkind malte er bereits Dinosaurier und Raumschiffe von Bilderbüchern ab. Während der High School und dem College gewann er viele Kunst-Wettbewerbe.

Rob Hefferan wurde 1968 in Manchester geboren. Seine künstlerischen Techniken entwickelte er 1985 – 1989 auf dem Padgate College of Art sowie dann 1989 bis 1991 an der Salford University. Er ist ein begnadeter Maler, ein genialer Designer und Illustrator. Seine Ölgemälde sind voller Eleganz und Sinnlichkeit, in schöner und harmonischer Farbgebung und einer bewunderswerten Technik.

rob_hefferan_01_coultiquerob_hefferan_02_coultiquerob_hefferan_03_coultiquerob_hefferan_04_coultique

Elle:
How did you become interested in the arts?

Rob Hefferan:

As a child its all i ever wanted to do seeking inspiration from all the greats especially caravaggio, re raphaelites, French expressionists.

rob_hefferan_05_coultiquerob_hefferan_06_coultiquerob_hefferan_07_coultiquerob_hefferan_08_coultiquerob_hefferan_09_coultiquerob_hefferan_10_coultique

Elle:
Who and what inspires you?

Rob Hefferan:

Now the pre raphaelites and the pursuit for perfection.

rob_hefferan_11_coultiquerob_hefferan_12_coultiquerob_hefferan_13_coultiquerob_hefferan_14_coultiquerob_hefferan_15_coultiquerob_hefferan_16_coultiquerob_hefferan_17_coultique

Elle:
Would you be able to give me a time-scale on how long each piece takes to complete?

Rob Hefferan:

Every painting is different on average around 150 to 200 hours.

rob_hefferan_18_coultiquerob_hefferan_19_coultique

Thank you very much for doing this little interview, Rob Hefferan. It’s an honor for me to present more about you to our readers.

Website
Fanpage

Salut, je m'apelle Elle, Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.