Erika Iris Simmons – The Ghost in the Machine

erika_simmons_front_coultique
Erika Iris Simmons, 28 Jahre alt, aus Princeton, New Jersey ist berufsmäßig als iri5 bekannt. Die autodidaktische Künstlerin erschafft aus Recycling-Materialien künstlerische Bilder.

Sie mag es Dinge zufällig zu finden, z. B. auf einem Flohmarkt oder in einem Secondhand-Laden zu finden, diese auseinander zunehmen und wieder neu zu ordnen. Ihre Kunst mit Kassetten und alten Filmrollen nennt sie “Ghost in the Machine”.

Es ist eine Reihe von Porträts von legendären Musikern und Prominenten aus recycelten Kassette und alten Filmrollen, erstellt in real, ohne Photoshop. Sie erinnert sich, wie alles begann, sie war damals im Hard Rock Hotel, als ihr die Idee für diese themenorientierte Kunst kam.



2009 inspirierte ihre Werke das Musikvideo von Grammy-Gewinner Bruno Mars “Just The Way You Are”.

erika_simmons_madonna_coultiqueerika_simmons_audrey_hepburn_coultique

Erika Iris Simmons: “The Ghost in the Machine” series was inspired by some strange ideas. How at one level we are cellular beings and another we are a single “self.” The single cassette tape I thought of as representing the mind. The tape ribbon represents our thoughts, the data within.

Ihre fantastivollen Kreationen erhielten internationale Aufmerksamkeit. Sie zählt zu der wachsenden Liste von talentierten Künstlern, die ein Grammy Kunstwerk erschaffen haben. Die 55. Annual Grammy Awards werden am 10. Februar 2013 in LA stattfinden und live auf DBS Television Network ausgestrahlt.

erika_simmons_debbie_harry_coultiqueerika_simmons_jerry_garcia_coultiqueerika_simmons_michael_jackson_coultiqueerika_simmons_lenny_kravitz_coultiqueerika_simmons_jimi_hendrix_01_coultiqueerika_simmons_bob_dylan_coultiqueerika_simmons_robert_smith_coultiqueerika_simmons_tom_waits_coultiqueerika_simmons_santana_coultiqueerika_simmons_jon_bon_jovi_coultiqueerika_simmons_bob_marley_coultique

Website

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.