Watch out for the new easter generation

new_generation_front_coultique
Wir leben in einer Welt von Gegensätzen, wo Überfluss, aber auch absoluter Mangel herrscht, wo das Gute in unmittelbarer Nähe des Bösen existiert. Man spürt immer mehr die Oberflächlichkeit, die sich ausbreitet wie ein „vernunftsresistenter“ Bakterienstamm, die Ellenbogentechnik triumphiert, Mitgefühl und Anteilnahme wird als Schwäche ausgelegt. Rigeros gehen wir mit unseren Ressourcen um, vergewaltigen die Natur und nehmen das Wort Nutztier so wörtlich, dass wir ungeachtet jeglicher Tierschutzgesetze die Tiere ausnutzen.

Was bedeutet Ostern? Natürlich eine willkommene Möglichkeit, um mit Familie und Freunde zusammen zu sein, aber die freie Zeit lässt sich auch zum Gedanken tanken nutzen. Wir brauchen neue Impulse, um nicht nur Hirn, sondern auch Herz einzuschalten. Wir sollten unser Denkmuster verändern und nicht alles einfach hinnehmen, was scheinbar nicht zu ändern ist, sondern Courage haben, ein Engagement gegen Ungerechtigkeiten zu entwickeln und den Mut zum Hinschauen und Erkennen der eigenen Gefühle aufbringen. Wir müssen aus der Zwangsjacke des täglichen Drucks und der Anspannung herausfinden, Ballast abwerfen und starre Verhaltensnormen überdenken. Eine Buchempfehlung an dieser Stelle „Einfach die Welt verändern“ (we are what we do). [Amazon]

In diesem Sinne
SCHÖNE FEIERTAGE!

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!