SK-II – We’re single, but not „leftovers“ (sponsored video)

sk_ii_leftovers_front_coultique
Blutjung, frische 25, gerade das Studium hinter sich gebracht oder auch noch mitten drin. 25 Jahre alt zu sein, ist wahrlich kein Alter, auch nicht für eine Frau. Man lernt sich gerade erst richtig zu entfalten, probiert sich aus, testet neue Sportarten, wechselt den Kleiderstil, beginnt Verantwortung für sich zu übernehmen und sich selbst finanziell zu versorgen. Doch für chinesische alleinstehende Frauen ist es ein Makel.

Frauen über 25 Jahre und unverheiratet bezeichnet man in China als „Leftover“. Eltern schämen sich für ihre Töchter, „irgendwas müsste mit ihnen nicht stimmen, sonst wären sie doch schon längst verheiratet“, solche Aussagen treffen die Mütter und Väter in „Marriage Market“.

sk_ii_leftovers_01_coultique

In „Marriage Market“ sprechen sogenannte leftovers über das umstrittige Thema in einem gewissen Alter noch nicht verheiratet zu sein und machen ihren Standpunkt klar. Bei vielen ist der Grund so schön, wie auch simple und der gleiche Grund wie für jeden von uns, sie wollen aus Liebe heiraten.

Ein eiskalter Schauer läuft mir über den Rücken, wenn diese „Marriage Markets“ bei uns Realität werden würden. Mütter und Väter preisen dort ihre Töchter und Söhne mit Bild, Alter, Größe, Gewicht, Gehalt, Werte und besondere Persönlichkeiten an. Hier prallen regelrecht Welten aufeinander, vielen ist gar nicht bewusst, dass sie förmlich ans „Schwarze Brett gepinnt worden sind“. Sie sind zerrissen von der Vorstellung den Erwartungen ihrer Eltern gerecht zu werden und gleichzeitig den eigenen Weg zu gehen.

Ein Video, welches nicht nur informativ, sondern auch sehr emotional ist. Sehenswert!



sponsored by SK-II

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!