SEI FAIR!


Wisst ihr wie mit Geräuschen und Tönen von Produzenten und Konsumenten fair gehandelter Lebensmittel ein globaler Soundtrack entsteht?

Vom 16. – 30. September 2011 findet mit der fairewoche ein Flash-Game-Wettbewerb statt, bei dem ihr euren eigenen Remix komponieren und dafür auch einen Preis gewinnen könnt. Infos hier!

Übrigens wird diese Aktion durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Zusammenarbeit und Entwicklung, dem Evangelischen Entwicklungsdienst/Brot für die Welt und MISEREOR gefördert.

Im Auftrag der TransFair E. V., dem Verein, der in Deutschland das Fairtrade-Siegel, eine unabhängige Siegel-Initiative, für fair gehandelte Produkte vergibt, hat das Studio für digitale Kommunikation Dunckelfeldt eine Online-Kampagne gestartet, die zum Mitmachen aufruft.

36 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Kirche, Sozialarbeit, Verbraucherschutz, Genossenschaftswesen, Bildung, Politik und Umwelt unterstützenTransFair. Hierzu zählen auch UNICEF, Welthungerhilfe, Kindernothilfe und Brot für die Welt

Der gemeinnützige Verein TransFair startete seine Arbeit vor 19 Jahren, mit dem Ziel, benachteiligte
Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und durch den Fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Hier weitere Infos!

Fair Trade Soundtrack from Dunckelfeld on Vimeo.

Also Mitmachen!

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!