funny-frisch – Heimat (sponsored post)

funny_frisch_heimat_front_coultique
Wenn man an funny-frisch Chips denkt, fällt einem neben dem Produkten selbst, so gleich das akutelle Werbegesicht Bastian Schweinsteiger ein. Seit 2010 verspeist Bastian Schweinsteiger genüsslich die leckeren, dünnen, frittierten oder gebackenen Kartoffelscheiben und gibt den funny-frisch Claim „Das ist nicht lustig…(aber funny)“ zum Besten.

Dabei steht immer die Lebensfreude, Freundschaft und der gemeinsame Knabber-Spaß im Mittelpunkt eines jeden Clips. Auch im November 2016 setzt Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG einen weiteren Clip um, darin skypt Schweinsteiger mit seinen Freunden, die scheinbar zu Hause mit funny-frisch feiern. Ein Hupen erklingt vor dem Haus und er entdeckt den funny-frisch LKW in seiner Einfahrt. Die Türen des LKWs öffnen sich und seine Freunde überraschen ihn mit seinen Lieblingschips, woraufhin sie ihr unerwartetes Wiedersehen bei Bastian fortsetzen.

funny_frisch_heimat_ss1_coultique

Zu den Produkten von Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG zählen bekannte Marken Chio, POM-Bär, goldfischli und eben funny-frisch. Im Angebot hat das Unternehmen eine Vielzahl an gebackenen Produkten und einzigartigen Snack-Spezialitäten. Wer weiß, vielleicht wirbt Bastian Schweinsteiger eines Tages auch für die goldfischli, wie der Clip dann aussehen mag, bleibt offen. ;)



sponsored by funny-frisch

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.