Dom Pérignon „Luminous Night“ im P1

dom_perignon_front_coultique
Für heute Abend wünsche ich mir ein bauchiges Sekt-Glas und einen auf 10-12 Grad gekühlten Dom Pérignon, der Champagner für den verwöhnten Gaumen. Die berühmte Champagnermarke Dom Pérignon ist von Moët & Chandon. Der Name ist abgeleitet von dem Benediktiniermönch Dom Pérignon, der eine Flaschengärung zur Herstellung von Schaumwein entwickelte.

Als Wiesn Warm-up feierte Dom Pérignon zusammen mit drei einzigartigen Künstlern im P1 die „Luminous Night“. Nach dem im vergangenen Jahr erfolgreichen „Creators Event“ in Berlin präsentierte Dom Pérignon zum zweiten Mal das Videokunst-Kollektiv Glowing Bulbs und den Kurator Leo Kuelbs aus NY.

Eine spektakuläre Performance zeigten die Glowing Bulbs mit der Video Art Mapping & live VJing Performance „Liquid Luminescence“. Organisiert wurde dies vom New Yorker Künstler Leo Kuelbs. Leo Kuelbs hat dutzende künstlerische Veranstaltungen in der ganze Welt inszeniert, zu seinen Veranstaltungsfeldern zählen Luxus Marketing, Videokunst, Multi-City-Programme und Kunst im öffentlichen Raum. So machte er sich national und international einen großen Namen und erschien in Publikationen wie Vogue und Interview, aber auch auf vielen Blogs in Europa und NYC.

Komplettiert wurde die Multimediashow noch mit der Musik des internationalen DJ’s MOSEY aka Pierre Sarkozy. Zu den geladenen Gästen zählten u. a. Peyman Amin, Sonja Kiefer, Katharina Schubert, Michael Brandner John Jürgens und viele mehr.



Die „Liquid Luminescene“ wird noch bis zum 29. September täglich ab 21 Uhr im P1 zu sehen sein, wem die Möglichkeit sich bieten, unbedingt anschauen!

Website
Fanpage

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!