Do you believe in eternal love?

do_you_believe_in_eternal_love_front_coultique
Ja, das allzeit bekannte Zitate „Disney hat mir unrealistische Vorstellungen von Liebe vermittelt“, aber ist es unrealistisch an die ewige Liebe zu glauben? Wir möchten das gerne von Euch wissen und habe dazu auch ein paar bekannte Gesichter befragt. Das kam dabei heraus:

Traumfrau – Traumprinz? Ist es nicht so, dass wir einfach immer auf der Suche nach dem perfekten Partner sind, der mit uns viele Gemeinsamkeiten hat? Im Wesentlichen sicherlich sinnvoll, aber nicht ausreichend. Übrigens, perfekt? Sind es nicht die kleinen Unzulänglichkeiten, die Schwächen des anderen, die so liebenswert machen?

do_you_believe_in_eternal_love_01_coultique.jpg

Viele machen den Fehler, den Freund, die Freundin ändern zu wollen, ihn/sie nach den eigenen Wünschen VERändern zu wollen. Letztendlich muss uns klar werden, dass der- oder diejenige nur sich selbst und bestimmte Dinge ändern kann und das nur freiwillig. Vielleicht hilft ein liebevolles Anstupsen oder aber beide finden das Zauberwort „Kompromisse“ eingehen für sich. Liebe muss wachsen, man muss daran arbeiten und das scheint den meisten zu anstrengend zu sein.

do_you_believe_in_eternal_love_02_coultique.jpg

Viele haben die Erfahrung gemacht, dass der Freund oder die Freundin so schnell seine/ihre Meinung ändert und die Gefühle schwinden, sogar in einer kurzen Beziehung gleich von ewig sprechen und dann plötzlich immer mehr auf Abstand drängen. Signalisiert dies vielleicht das Gefühl Unsicherheit, Angst vor Bindung oder aber “Er/Sie ist nicht DIE EINE/DER EINE für mich. Er/Sie ist nicht der/die, mit der ich mein gesamtes Leben verbringen will”. Ist es nicht aber auch ein Zeichen unserer Zeit, dass fast alle glauben, dass sie eines Tages noch „eine Bessere“, „einen Besseren“ finden können? Deutschland ist groß und Facebook und Google schenken uns zu viele Möglichkeiten. Aber, wer ewig auf der Suche ist, der verläuft sich zu oft oder bleibt in einer Sackgasse hängen und kommt nie ans Ziel.

do_you_believe_in_eternal_love_03_coultique.jpg

Marcell Pustull (Marcell von Berlin):
Ich glaube an die ewige Liebe! Seit über zwei Jahren bin ich in einer glücklichen Beziehung und ich kann mir seither vorstellen, den Rest des Lebens mit meinem Partner zu verbringen. In dieser schnelllebigen Zeit habe ich etwas für die Ewigkeit gefunden!

Jan Luckenbill (Designer, Stylist, Blogger):
„Von jetzt an und bis in alle Ewigkeit”…Aber kann man der Ewigkeit ein Versprechen geben? Der Wandel bestimmt unser Gefühl, wir verwandeln Gefühle in Liebe. Doch, ob diese für ewige Liebe ausreichen, ist glaub ich für den Menschen eine individuelle Situation. Das Korsett der Liebe soll doch nicht die Luft abschnüren, wenn, dann Halt verleihen. Liebe ist ein Mysterium, genauso wie die Frage nach ewiger Liebe. Es lässt sich immer erst am Ende erahnen, denn in der Ewigkeit, da liegt die Antwort.

Um es mit einem Auszug, aus Rainer Maria Rilkes Gedicht „XLIII“ zu sagen:
„Wie ich dich liebe? Lass mich zählen wie.
Ich liebe dich so tief, so hoch, so weit,
als meine Seele blindlings reicht, wenn sie
ihr Dasein abfühlt und die Ewigkeit.“

Manuel Jacob (Fotograf):
Ob ich an „Die Ewige Liebe“ glaube: Einigen Menschen fällt es schwer, jenseits der Oberfläche zu lieben, tatsächliche Intimität zu erleben und diese dann auch langfristig ertragen zu können. Die Ewige Liebe kann ein Ideal, eine Vision sein. Auch wenn es manchmal schwer fällt, gilt es unseren Idealen zu folgen, denn eines durfte ich bereits lernen: „Visionen werden Wirklichkeit“

Timo Jacobs (Schauspieler):
Ich habe überhaupt kein Problem an eternal love zu glauben, es ist sogar selbstverständlich für mich, da Liebe einen nicht verlässt, man verdrängt es höchstens für Unwesentliches.

Florian Bamberg (Model/Schauspieler):
Also ich glaube definitiv daran, die Art und Weise und die Form kann allerdings andere Wege nehmen.

Bernd Ringsdorf (Stijlroyal):
Na, da fragst du ja genau den Richtigen. Ja, ich glaube, dass es sowas gibt. Es gibt ja viele Beispiele dafür. Nimm nur Mickey und Minnie Mouse, Stan Laurel und Oliver Hardy und die zwei von der Band In Hope! Und ich bin mit dem Prinzip auch sehr einverstanden. Damit wäre die Frage auch schon beantwortet. langweilig. Spannend wird’s allerdings, wenn man versucht, herauszukriegen, wie man die ewige Liebe findet.

Daniel Kurrasch (Model):
Ich denke, das sollte und muss jeder selbst ausprobieren. Man kann dieses statement nicht pauschal beantworten. Es gibt ebenso wenig ne Formel dafür. Da bleibt einfach nur eines übrig: lets try.

Deborah Frey (Model):
Liebe ist nicht nur ein Wort,
Liebe ist wie ein ruhiger Ort,
beschreibe ich den Ort,
dann ist er sehr weit fort,
es ist ein Weg bis zu dir Vollendung der lang und schweigsam ist,
und man schnell vergisst wie lang der weg noch ist.
Der Ort mag blühen das ganze Jahr und alles scheint so wunderbar.
Das Leben ist dort zum genießen, doch man muss die Samen der Liebe gießen.
Ohne Wasser an diesem Ort ist die Liebe sehr schnell fort ,
alles trocken alles leer und den Ort den gibt’s nicht mehr.

Ich sag auch eins und merkts euch gut, bei Liebe fließt auch Herzensblut.

Fazit: Ewige Liebe muss gepflegt werden ,..

Neo Kaliske (Musiker):
Ja, ewige Liebe teile ich zur Zeit für meine Kindheitsfreunde, meine Graffitiboys und Desingergirlies und für alle Dinge die mich überraschen können, Models gehören nicht dazu, eher ein Sonnenaufgang halb acht Ende Januar, oder mein Minnilongboard mit dem ich nachts bekifft auf den leeren Hauptstraßen nach Hause surfe. Ewigkeit steckt wie immer in den kleinen Dingen.
Ich könnte das so stehen lassen aber heute habe ich bei einem Kinderfasching zwei Lieder gespielt, in einer Schule für behinderte Kinder. 11Uhr versammelten wir uns alle in einer Turnhalle, ich stand da also mit über 200 Kids in den schönsten Kostümen, Clowns, Piraten, Cowboys, Indianern, Feen und Tieren mit Bonbons in der Hand. Die Kids lachten und machten viel Lärm um nichts. Dabei knallte die Sonne durch die riesigen neuen Fenster der renovierten Turnhalle und wir blinzelten alle vor Freude. Heute war sie da, in dieser Turnhalle, diese Liebe, diese Ewigkeit in Form von sechs zarten Mädchen mit Augenringen aus irgendeiner Mittelschule in Grünau, ein Stadtrandgebiet, wo es heißt du oder ich. Diese Mädchen waren erst 10 oder 11 Jahre und in Begleitung einer älteren, sehr schönen russischen Ballettlehrerin die mit Akzent ihre Sprösslinge ankündigte.

Als der Applaus der Kids anfing, sprangen, tanzen und kullerten sie mit Reifen und Bändern über den Boden der Turnhalle und im Sonnenlicht funkelten ihre Paillettenkostüme. Etwas Heiliges lag in der Luft. Sie schwebten einzeln über den Boden wie kleine Engel, dazu knallte laut die beatlastige Mucke aus den Boxen der Musikanlage und alle Kinder klatschten im Takt mit und jubelten Ich spürte eine Leidenschaft und Eleganz in ihren federleichten Schritten und Sprüngen die mein Herz aufrissen wie ein Reisverschluss. Als wären sie dafür geboren.

Achim Maier (Model):
Eternal love, ewige Liebe, die Hoffnung sollte man nie aufgeben, aber realistisch gesehen muss man sich fragen, wie lange ist Ewig. Wichtig dabei ist doch eher, dass man diese Zeit so intensiv und ehrlich als möglich lebt und jeden wunderbaren Moment genießt. Ewigkeit würde trügerische Sicherheit geben und dafür sorgen, dass man solche Momente nicht mehr schätzen kann.

Glynis Elisa (Model):
ETERNAL LOVE
TRUE LOVE
ONE LOVE
#CONNECTED

Absolutely!!! No doubt – I always believe in ‚eternal love‘ like I believe in destiny. Infinite love and romance exists! But only a pure heart and soul full of devotion & fidelity can love a real soulmate eternal and beyond. Its truely the most powerful emotion and unbreakable!

Denny Leo Kinder (Starfriseur und internationaler Beauty-Trend Experte):
Ich glaube nicht an die ewige Liebe. Durch die cosmopolitischen Möglichkeiten in der heutigen Zeit verlangt der Mensch mehr, als sich nur auf ewig an eine Person zu binden, weil er die Möglichkeiten kennt und es nicht mehr diese strengen Traditionen gibt wie vor ca. 50 Jahren, das man mit nur einer Person zusammen sein muss. Ich wünsche es mir natürlich, aber bezweifele es sehr, vor Allem durch Geschichten und Gespräche mit meinem Kunden als Friseur.

Ich glaube an langfristige Beziehungen, jedoch bedeuten diese viel Arbeit und der Mensch von heute ist faul geworden. Hauptsache es ist „true love“.

Somit Allen ein Happy Valentins Day.

Marlene Bitzer (girlsgame.tv):
Hach, ewige Liebe wäre sooooo schön! Aber ich bin schon ganz froh, wenn sich’s eine Weile wie der Himmel auf Erden anfühlt. Ich durfte schon viele Jahre in der Illusion vollkommener Liebe leben, mich gleich mehrmals unsterblich verlieben und hab’s trotzdem jedesmal überlebt. Glück ist eine Illusion. Liebe ist es vielleicht auch. Aber beides ist wunderschön und immer wieder erstrebenswert.

Noch ein Schlußsätzchen: „Auch wenn’s nicht ewig dauert… “

Sissi Pohle (Model):
Ich selbst glaube an die ewige Liebe, nicht nur weil ich seit 7 Jahren eine bezaubernde Person an meiner Seite habe, nein, auch weil ich mir sicher bin das jeder einmal eine Person findet die perfekt für ihn ist. Liebe entsteht durch Zeit. Zeit die man miteinander verbringt, die man genießt. Wunderbare Augenblicke, die man mit diesem Menschen teilen kann. Diese Dinge binden. Es entsteht Liebe. Mein Partner ist nicht nur einfach mein Partner. Er ist mein bester Freund. Egal wie schwierig es manchmal ist, wenn man lange Zeit in einer Beziehung ist. Die wahre Liebe ist immer stärker, als jedes Problem.

Teodora Srol (Model):
Ewig?
Nichts ist ewig! Alles ist vergänglich!

Fremdgehen, hohe Scheidungsraten, Kinder ohne Familien, zerbrochene Beziehungen …

Aber ja, ich glaube an etwas, was ich glaube, gefunden zu haben!

Jeden Tag mit ihn zu genießen, als wäre was besonders!
Jeden Tag die Wärme zu spüren, was einen glücklich macht!
Jemand der Dir die Kraft und die Unterstützung gibt, um durch das Leben leichter zu gehen!
Dir die Sicherheit und Geborgenheit gibt!

15 Jahren lang auf Hände getragen zu werden!
DANKE DAFÜR!

Liebe ist nicht nur „schön“!
Liebe bringt auch Schmerzen, woran man merkt, dass man liebt!
Liebe bedeutet zu lernen Kompromisse einzugehen!
Liebe bedeutet schwierige Zeiten zusammen durchzustehen und nicht einfach aufzugeben!

Ewige Liebe bedeutet auch ewig daran zu arbeiten, um ein Leben lang geliebt und verliebt zu sein.

Ewige Liebe!
Dieses Gefühl von völlige Zufriedenheit … gestern, heute … und die Vorstellung es morgen immer noch zu sein!

Man lebt, also man liebt!
Leider vergessen wir oft daran zu denken was wir haben und verschwenden unsere Gedanken daran, was wir nicht haben!

Wenn man an dem heutigen Tag nicht daran glaubt, wann dann?
Es liegt an jedem selbst, ob aus Liebe, die ewige Liebe wird!

Happy Valentine’s Day

Nazli Yigit (Designerin bei ME PARTY):
Love Is like Popcorn..

Alla GrAnde (Künstlerin):
Die ewige Suche nach dem Sinn des Lebens. Eigentlich so simple. Die besteht darin sich selbst zu lieben. Kann man das lernen? Ja. Manche brauchen dafür Jahre, einige begreifen das nie.

Wenn Du gelernt hast Dich selber zu lieben, bist Du in der Lage auch andere Menschen zu lieben ohne die zu beurteilen.
Wenn Du gelernt hast Dich selber zu lieben, bist Du in der Lage sich selber und anderen Menschen zu vergeben.
Wenn Du gelernt hast Dich selber zu lieben, akzeptierst Du Dich selber so wie Du bist.
Wenn Du gelernt hast Dich selber zu lieben, bist Du in der Lage Deine Emotionen zu kontrollieren.
Wenn Du gelernt hast Dich selber zu lieben, bist Du endlich glücklich.
Das ist für mich die einzige, ewige und beständige Liebe.

Wenn jeder einzelne Mensch auf unserem Planeten sich damit beschäftigen würde, hätten wir einen ewigen Frieden.

Alla GrAnde

Herzlichen Dank auch an Fotografin Sabrina Guthier von SG Photography!

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!