Der neue Puschkin Flavour Golden Ginger

puschkin_golden_ginger_front_coultique
Das Wochenende war lang und feuchtfröhlich, alles begann mit der Idee, mal wieder einen Mädelsabend zu starten. Nur wir drei, gute Technomusik und der neue Puschkin Flavour Golden Ginger.

Denn etwas Neues musste her, keine konnte den üblichen Fusel mehr sehen, ein neues Geschmackserlebnis war erwünscht, so kam der Puschkin Flavor Golden Ginger genau richtig. Die Berentzen-Gruppe ist bekannt für seine bunten Vodkaliköre. Nach Red Orange, Black Berries, Shouting Orange und Screaming Green, darf natürlich ein gelbe Version des Puschkins nicht fehlen.

Berentzen-Group

Die Berentzen-Group zählt zu den führenden Getränkeanbietern in Deutschland und steht nun schon seit über 250 Jahren für feine Spirituosen. Die beiden bekanntesten Eigenmarken der Berentzen-Group sind Berentzen und Puschkin, wobei Puschkin 1990 von König & Schlichte übernommen und Mitter der 90er Jahre zur Dachmarke ausgebaut wurde.

Die Berentzen-Group entwickelt sich momentan aber auch stärker in moderneren, gesünderen Märkten, mit Mineralwässern und Soft Drinks.

Darüber hinaus bietet Berentzen-Group im Berentzen Hof, welches seit 1758 Stammhaus ist, ein Brennerei-Museum und ist desweiteren eine beliebte Eventlocation.

Golden Ginger

Golden Ginger bringt einen aufregend leckeren Ingwer-Geschmack mit einer fein-herben Orangennote mit sich. Das Adjektiv „Golden“ hat er sich wahrlich verdient, die knallig gelbe Farbe bringt leben in den oftmals so farblosen Vodkamarkt.

Wir tranken ihn als gekühlten Shot, aber auch gemischt mit Ginger Ale wird er zum leckeren Longdrink und wird uns ab heute so mache laue Sommernacht versüßen. Nastrovje!

Übrigens, die neue Sorte Golden Ginger findet Ihr nun auch in ausgesuchten REWE-, Kaufland- oder Edeka-Märkten, sowie in weiteren gut sortierten Supermärkten.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Puschkin entstanden


All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!